Überall Haare am ganzen Körper!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  • Ja, die sogenannte Lanugo-Behaarung kommt bei extremer Magersucht oder bestimmten auszehrenden Krebserkrankungen gar nicht so selten vor.
  • Du musst schon sehr magersüchtig sein, wenn eine solche Behaarung auftritt. Du gefährdest Deine akute und langfristige Gesundheit drastisch. Gerade in der Wachstumsphase kannst Du mit Magersucht nicht wiedergutmachbare Schäden an Knochenaufbau und Körperentwicklung verursachen. Auch Sexualentwicklung, Brustwachstum und Fruchtbarkeit können dadurch dauerhaft geschädigt werden.
  • Du solltest ganz dringend wieder normal essen und Dir gegebenenfalls psychologische und ärztliche Hilfe holen. Deine Mangelernährung muss dringend enden und durch eine ausgewogene und ausreichende Ernährung ersetzt werden. Damit ist nicht zu scherzen, das ist keine Jugendsünde, sondern eine echte Dummheit mit Langzeitfolgen, die du möglicherweise ein Leben lang bereuen wirst. Höre sofort auf damit.

Alles Gute!

Die flaumartigen, fast an ein Fell erinnernden weichen Haare werden auch Lanugo-Haare genannt. Ursache ist die Unterversorgung mit Nährstoffen. Die Lanugo-Behaarung verschwindet wieder, sobald sich die Nährstoffzufuhr wieder normalisiert hat. Genaueres dazu auf der folgenden Seite.

http://www.navigator-medizin.de/magersucht_bulimie/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-magersucht-und-bulimie/anzeichen-a-symptome/372-warum-nimmt-die-koerperbehaarung-bei-magersucht-und-bulimie-oft-zu.html

Hallo,

Haare hat jeder am ganzen Körper, mal mehr und mal weniger stark ausgeprägt.

Das hat nichts mit Deinem Gewicht zu tun.

LG

Die menschliche Haut ist behaart (außer Hand- und Fußinnenfläche), ja das ist normal.

Also erstmal was hat das mit dünn sein zu tun. Menschen stammen von den Affen ab. Jeder Mensch ist fast am ganzen Körper behaart aber man sieht es nicht weil sie fein sind. Das hat sich einfach nicht komplet zurückgeblildet das liegt aber an den Genen:)

Ja das ist normal, der ganze Körper ist bis auf wenige Ausnahmen behaart.

Frage: Ist das normal? Ja, das ist normal und hat nichts mit deinem Gewicht zu tun. Wusstest du, dass wir genauso viele Haare am Körper haben wie Affen :-)

Was haben denn die Haare mit deinem Gewicht zu tun?

Ja genau das wollte ich auch schreiben

1

Wenn man dünn ist sind die Haare stärker ausgeprägt. Denn wenn man dünn ist friert man ja leichter, da man nicht so viele Fettreserven hat. Und da man leichter friert entwickelt der Körper sehr viele Haare, besonders am Nacken/Rücken um vorm erfrieren zu schützen. Eigentlich voll unnötig aber das macht der Körper nun mal.

0

jap is normal! willkommen in der erwachsenenwelt :)

Was möchtest Du wissen?