Über zwei Wochen ein- und denselben Ohrwurm?

6 Antworten

Doch. Es bestehen Heilungschancen. Ich habe bei Ohrwümern immer meinen 3- Punkte Plan bereit:

1. Wenn das "Problemlied" noch irgendwo schnell zu erreichen ist (Suchverlauf, Playlist etc.) schnell daraus entfernen. Jeglichen Kontakt mit dem Lied in der Zeit direkt nach der "Ansteckung" vermeiden!

2. Auf ähnliche Bands/Künstler ausweichen. Such dir in dem "befallenen" Genre gute andre Musik, um deinen Ohrwurm schnell zu vergessen.

Punkte 1/2 praktizieren, 2 am besten über mehrere Wochen.

3. Langsame erneute Kontaktaufnahme mit "Erregerlied". Wenn der Ohrwurm wegbleibt und du das Lied problemlos hören kannst, war die Therapie erfolgreich. Ansonsten wiederholen.

Liebe grüße,
Gewa

andere ohrwurmtaugliche Lieder hören - und zwar nicht nur eines, sondern gleich viele. Dann kommt der innere Ohrwurm vor lauter Begeisterung durcheinander und bevor ein stimmiges Medley aus vielen Titeln im Kopf entsteht, schaltet er sich resigniert erst mal ganz ab. Mit etwas Glück sogar für länger. 

Was möchtest Du wissen?