Über welchen Schwachpunkt eines Restaurants könntest Du am ehesten hinwegsehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich etwas länger aufs Essen warten muss.

Ich nehme immer genug Zeit mit wenn ich essen gehe, weil das für mich mit Genuss zu tun hat und da brauche ich Zeit.

was unbedingt stimmen muss:


das Essen muss lecker, gesund und günstig sein


das Personal muss freundlich sein


es sollte keine Musik im Hintergrund laufen und auch sonst die Atmosphäre leise sein


es sollte ruhig (also nicht ständig Herumgelaufe wie im Taubenschlag) sein


es sollte nicht geraucht werden


es sollte gut temperiert sein


es sollte gut erreichbar sein


das Essen sollte zügig fertig sein


genug vegetarische Gerichte zur Auswahl


egal wäre mir:


was für Teppiche die haben


was für Mobiliar


was für Geschirr


was für Bilder an den Wänden


ob die Fenster geputzt sind


was für Outfit die Kellner haben










Hallo!

Ich könnte auch am ehesten auf eine prekäre Parkplatzsituation und/oder schlechte Erreichbarkeit des Lokals hinwegsehen. Man findet letztlich immer eine Lösung, etwa indem man Fahrgemeinschaften bildet um nur einen Parkplatz suchen zu müssen, früher als nötig anfährt und deswegen eher einen Platz findet oder den Wagen bewusst woanders abstellt. 

Auch das "Ambiente" ist für mich verschmerzbar: Es dürfen ruhig ältere Möbel sein oder ein wenig stilsicher eingerichteter Speisesaal, sofern alles andere stimmt.

Haben Restaurants abends höhere Preise für die gleichen Gerichte als mittags?

...zur Frage

Was mache ich bei Sims 4 Gaumenfreuden falsch?

Moin, habe mir oben genanntes DLC für die Sims 4 geholt, weil ich mal schauen wollte, wie es denn ist, in Sims sein eigenes Restaurant zu führen. Leider ist es aber so, dass die Gäste zwar kommen, sich aber nur doof neben den Empfangstresen stellen und dort stundenlang stehen bleiben, ohne sich an einen Tisch zu setzen. Es funktioniert nur, wenn ich das Restaurant von zuhause aus öffne, etwas warte und dann selber hingehe, dann sitzen nämlich bereits einige Gäste an den Tischen. Für alle weiteren, die während meiner Anwesenheit ins Lokal kommen, trifft aber wieder das oben genannte Problem zu.

Was mache ich falsch? Gibt es beim Bau des Restaurants irgendwelche Besonderheiten zu beachten oder handelt es sich um einen Bug, den man so einfach hinnehmen muss?

Dankeschön :)

...zur Frage

Wie lange wartet man im Luxusrestaurant auf das Essen?

...zur Frage

Warum ist hierzulande die einheimische Küche so spärlich vertreten?

In einer deutschen Großstadt kann man eine kulinarische Weltreise machen. Da bleiben kaum Wünsche offen: Italiener, Griechen, Asiaten, Türken, Mexikaner. Alles, was das Herz oder besser der Magen begehrt.

Aber deutsche Restaurants sind etwas dünn gesät. Warum ist das so?

Oder täuscht mein Eindruck?

...zur Frage

Restaurants in Frankfurt/Main, wo man am Tisch selbst sein Essen grillen bzw. garen kann?

Hallo! Ich möchte meine Freundin zum Geburtstag in ein ganz besonderes Restaurant einladen, in dem man an seinem Tisch einen eigenen kleinen Grill hat, auf dem man sein Essen selber grillen bzw. garen kann. Kennt jemand evt. so ein Lokal in Frankfurt am Main, wo man sein Essen selber grillen oder garen kann?

...zur Frage

Warum essen Deutsche so langsam?

Mir ist aufgefallen, dass deutsche Gäste in Restaurants oder Cafés, etc. immer sehr lange brauchen, um einen Kaffee oder ein Bier zu trinken, ein kleines Eis oder Dessert zu essen.

Ich ärgere mich meist im Zusammenhang mit langen Wartezeiten darüber, wenn es darum geht, dass in irgendeinem mehr oder weniger vollen Lokal ein Tisch frei wird & ich sehe Gertrud & Herbert, wie sie seit drei Stunden dasselbe Bier trinken.

Erst gestern sah ich, wie ein Pärchen (ein recht junges dazu, hat also wohl nix mit dem Alter zu tun), fast zwei Stunden für ein Eis gebraucht hat.

Ich weiß, man möchte das Essen genießen & das tue ich selbst auch (ich liebe Essen & ich liebe Kaffee), aber ich könnte es niemals genießen, so lange Pausen zwischen den einzelnen Portiönchen zu machen, wie es erfoderlich sein muss, um derart lange in einem Lokal zu sitzen.

Ich sitze auch gerne mal einen ganzen Nachmittag oder Abend in meinem Café, aber meist nachdem ich den Kaffee in den ersten paar Minuten ausgetrunken habe.

Besagte Leute konsumieren ihre Sachen aber nicht. Warum nicht? Ihr Kaffee wird kalt, ihr Bier wird warm, ihr Eis schmilzt... Das ist... inadäquat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?