Über Powershell remote PC starten?

2 Antworten

PowerShell setzt ein laufendes Windows voraus.

D. h. der Computer muss irgendwie wieder hochgefahren werden. Das geht über PowerShell nur, wenn ein "benachbarter" Computer auf PowerShell "hört" und den Zielcomputer booten kann.

Aus der Ferne kommt da nur "Wake on LAN" infrage, dafür muss der Computer aber entsprechend konfiguriert sein. Oder - die sinnvollste Möglichkeit für Fernwartung - eine spezielle Fernsteuerungskarte, am besten mit eigener Stromversorgung, die "ihrem" Computer gegenüber Tastatur, ggf. Maus, Monitor, internen Lautsprecher (Leisepiepser), Ein-/Ausschaltknopf und natürlich Netzwerkkarte darstellt, ggf. weitere Elemente wie USB-Anschlüsse.

Danke. Mal eine Antwort. Hmm okay, andere Möglichkeit gibt es dann wohl nicht oder?

0
@Verbindung

Ohne die Konfiguration zu kennen, kann ich das nicht sagen. Vermutlich aber nicht. Das ist wie ein Briefkastenschlüssel, der im Briefkasten liegt - da hilft nur ein Zweitschlüssel (entspricht hinfahren und von Hand einschalten).

2

Wenn er herunter gefahren wurde, ist er ja quasi aus und dann gibt es kaum eine Möglichkeit. Eventuell nur, wenn er im StandBy - Modus wäre und ihn dann aufwecken.

Naja es gäbe ja die MagicPakets... bzw WakeOnLan. Nur denke ich, dass diese Funktion im Bios deaktiviert wurde. Hab folgenden Befehl schon getestet:

restart-computer -ComputerName XXXXX

Kam aber leider immer nur, dass der RPC-Server nicht verfügbar ist.

1
@Lexa1

Daher meine Frage obs noch andere Möglichkeiten gibt... Bitte richtige Lösungen, keine sinnlose und sarkastisch Angehauchte Antworten!

0
@Verbindung

andere Möglichkeit wüsste ich nicht und sarkastisch war ich auch nicht. Wie soll ein Befehl ( der wahrscheinlich richtig ist ) ohne Strom ausgeführt werden? Er komm ja noch nicht mal an.

0
@Lexa1

Schonmal was von einer Netzwerkkarte gehört und einer MAC-Adresse?

0
@Verbindung

Für Wake on LAN muss aber in dem LAN ein aktiver Server / client existieren, der dieses Paket verschickt. Ich gehe mal nicht davon aus, dass du die IP deines aufzuweckenden Clients ins Internet geroutet hast.

0

Was möchtest Du wissen?