Über Paypal bezahlt und keine Ware bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Geld bekommst Du wieder. Aber mache das nicht über die Sparkasse, da bekommst Du Ärger mit PayPal. Melde bei PayPal direkt, wenn Du die gezahlte Summe aufrufst, einen Problemfall. Manchmal geht das erst ein paar Tage später.

Wenn Du bei PP die Funktion Freunde und Familie zur Zahlung genutzt hast, hast Du auch keinen Käuferschutz mehr.

Und Deine Lastschrift zurückzuziehen wäre hierbei dann widerrechtlich.

das kommt darauf an, welche PayPal Überweisung Du verwendet hast.

PayPal Geld über Freunde senden ? dann ist das Geld weg !

Hast Du PayPal Dienstleistung gewählt, dann kannst Du einen Käuferschutzantrag direkt bei PayPal stellen.

Deine Bank hat damit gar nichts zu tun.

Setzte dich mit PayPal auseinander. Eventuell kannst du mit deren Hilfe das Geld zurückholen.

Wo hast du das gekauft? eBay? 

Hast du irgendwelche Informationen über den Verkäufer? Name, Adresse, Telefonnummer oder EMail?


LG

MrDelock.

Ne, da musst du dich schon an Paypal wenden. Wenn du jetzt die Zahlung bei deiner Sparkasse stornierst kriegste nur selber Stress mit Paypal.

Du musst dich an den Kundendienst von PayPal wenden. Das Geld kann auch nur zurückgeholt werden, wenn du nicht den "Freunde-und Familienmodus" verwendet hast.

Lukaes123 10.05.2017, 11:54

Mann bin ich blöd :D dann isses wohl weg aber waren nur 15 € gott sei dank 

0

Was möchtest Du wissen?