Über nimmt das das Amt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kommt es sicherlich stark auf die Art des Praktikums an, und warum das so weit weg sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man da irgendwas beantragen das die Kosten vom Amt übernommen werden?

Warum sollte "das Amt" (welches auch immer du damit meinst) das in deinem Falle tun?

Bist du bereits Leistungsempfänger?

Steht das Praktikum in Zusammenhang mit irgendeiner Maßnahme, die "das Amt" veranlasst hat?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ticket aufbewahren, beim Amt vorzeigen.
Manchmal muss man vorher hin denn sie bezahlen meistens die niedrigste Fahrtkosten nur.
Monatsticket kommst du nicht mit weit. Sie zahlen nur die Tage, an denen du dein Praktikum machst, also wird es ungültig und du musst für die Kosten aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab mal nachgefragt und das Amt hätte in meinem Fall nicht bezahlt (hab ein Pflichtpraktikum für die Fachhochschulreife gemacht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?