Über nacht plötzlich 40 stiche. Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Woher willst du wissen, ob du keine Muecken im Zimmer hast, die melden sich nicht an. Wenn Tueren und Fenster 24 Stunden geschlossen waeren, dann kaemst du auch nicht rein. Die verstecken sich gut. Und ein Pyjama ist fuer die kein Hindernis.

Mein Sohn wird auch nachts staendig gestochen, egal wo er schlaeft, die finden ihn.

Aber es gibt auch noch die Moeglichkeit von Bettwanzen, da solltest du alles bei mindestens 60 Grad waschen und die Matratze gruendlich desinfizieren.

Also entweder, du bist gegen etwas allergisch, was in deinem Pyjama ist, oder es ist eine Art Krankheit. In beiden Fällen: Arzt

Gute Besserung! Marius

Artz? So schlimm wird es nicht sein^^

0
@Recorsi

Na ja... 40 Stiche sind schon abnormal viel. Ich würde es dir trotzdem empfehlen, ich meine was hast du zu verlieren?

0

Ich sag mal so: den pyjama hatte ich schon mehrfach an und allergisch dagegen bin ich nicht. Wie schon andere geschrieben haben gehe ich davon aus, dass irgendetwas in der matratze krabbelt. Und wie es der zufall will habe ich eine neue matratze die ich ab heute benutze. Mal sehen was draus wird

0
@Prage99

dann solltest du aber die Umgebung der alten Matratze gruendlich reinigen, bevor die neue rein kommt und Decken und Bettkleidung ebenso bei mindestens 60 Grad waschen und nicht in Beruehrung mit der neuen kommen lassen. Sonst wechseln die Getiere evtl. nur die Matratze und du hast das gleich Problem wie vorher.

1

ich nehme mal an oder vermute stark das sich Bettwanzen bei dir eingenistet haben.

Ok dann ist es nicht so schlimm ich habe aus zufall eine neue matratze rumstehen

0

Was möchtest Du wissen?