Über Nacht die Hälfte aller Sat-Kanäle weg?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Sendersuchlauf ist nur für Astra 19,2 sinnvoll, wenn du deutsche Programme empfangen willst.
Ein Verdrehen der Sat-Schüssel (z.B. durch Sturm oder den Schornsteinfeger) wäre wahrscheinlich, wenn man sehr viele ausländische Programme empfängt.
Dem widerspricht aber der Empfang von Pro7.

Hast du schon mal einen manuellen Suchlauf gemacht?
Die entsprechenden Daten muss man dann per Hand eingeben:
Für die ZDF-Gruppe wäre das
Frequenz: 11362 Horizontal
Symbolrate: 22.000
FEC: 2/3
Nach Eingabe der Frequenz sollte schon mal ein Balken sichtbar sein, der die Empfangsstärke anzeigt.

Alle anderen Programme und deren Daten findest du hier:
http://www.lyngsat.com/Astra-1KR-1L-1M-1N.html
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?