Über GbR und Einzelunternehmen Geschäfte abwickeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die GbR ist ein Unternehmen, wenn ein Gesellschafter neben der Teilhabe an der GbR noch ein weiteres Unternehmen führt, dann kann ein Kunde entscheiden ob er das Rechtsgeschäft mit der GbR oder dem anderen Unternehmen eingeht. Ich halte es allerdings für sehr kontraproduktiv wenn man als Gesellschafter der GbR Aufträge entzieht wenn der Kunde die GbR als Interessent aufsucht und dann durch einen Geschäftsführer so gesehen "abgeworben" wird. Das ist den weiteren Gesellschaftern sicher nicht recht und schürt mit sicherheit Unmut im Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?