Über eine Woche lang schon Durchfall! Warum?

5 Antworten

Meine Tochter (4) hat nun auch schon seit einer Woche Durchfall. Sonst geht es ihr super. War schon beim Arzt-der hat sämtliche Test auf Allergien etc. durchgeführt mit dem Ergebnis, dass alles i.O. ist. Beste Blutwerte, keine Zöliakie, keine Allergien usw. Nun gebe ich noch eine Stuhlprobe ab, glaube aber nicht, dass etwas bei raus kommt. Durch einen dummen Zufall, hab ich sie heute mal gemessen und dabei festgestellt, dass sie in der letzten Woche 1 cm gewachsen ist. Abgenommen hat sie nicht. Und nun? Gibt es da einen Zusammenhang oder nicht? Ich werde meinem Kinderarzt mal fragen, ob es einen Zusammenhang gibt. Bis jetzt hat er gegen den Durchfall nichts gegeben. Ich werde meinen Heilpraktiker auch noch fragen. Wenn ich mehr weiss, melde ich mich.

Schulmedizinisch scheint ja alles abgeklärt, wenn ich die Zeilen richtig deute. Und ob der Kinderarzt helfen kann, lass ich auch mal offen.

Bei mir stieg der Verdacht auf, dass eure Wohnung eventuell auf eine geopathogenen Störzone steht. Das kann ein Rutengeher klären.

Allerdings - wenn ich ganz ehrlich bin - sehe ich das Problem eher im psychisch-mentalen Bereich und kann dem Kommentar von Seelenlos von 1:31 Uhr nur zustimmen.

am besten ist, wenn Du Ihn vom Kinderarzt durchchecken lässt, es kann auch was harmloses sein, aber dann hast Du gewißheit! Kann auch vom essen kommen!

Was möchtest Du wissen?