Über dem Auge dort wo man dem Knochen tasten kann ein Muttermal ist das entfernen an dieser Stelle gefährlich und wieviel kostet es?

3 Antworten

DERMATOLOGEN entfernen das heutzutage ambulant in der Praxis mit dem Laser, sollte kein Problem sein.

Über Operationsrisiken muß dich sowieso der Arzt aufklären.

Sollte sich bei der Untersuchung herausstellen, daß das Gewebe nicht gutartig war, übernimmt die Krankenkasse die Kosten; ist aber eher unwahrscheinlich.

Kosten schätze ich zwischen 100€ - 200€.



"Gefährlich" ist es nicht, normalerweise entfernt man solche Muttermale mit dem Laser. Und was es kostet, kann dir dein Hautarzt sagen. Geh am besten zu einer Hautarztpraxis mit Laserzentrum.

Diese Fragen kann dir am besten ein Hautarzt beantworten. Wenn dich das Muttermal beeinträchtigt, zahlt das auch die Kasse. Inwieweit das gefährlich sein kann fürs Auge, kann dir auch der Arzt sagen.

Die Kasse möchte ich sehen,  die für sowas zahlt. Dann könnten sie ja gleich auch Schönheitsoperationen bezahlen.

0
@Pangaea

"Wenn dich das Muttermal beeinträchtigt, ..." Arbeitest du bei der Krankenkasse oder woher hast du so viel Ahnung? Es kommt immer auf die Auslegung an.

0

Was möchtest Du wissen?