Über das Handy Abo abgeschlossen, was kann ich dagegen machen?

4 Antworten

Ja du bist in eine abofalle getappt. Du hast mit mobilen daten gesurft. Mit wlan wäre das nicht passiert.

Diese abofallenabzocker bedienen sich dem alten wapnetz. Da ist hinter einem werbebanner was versteckt wo du draufgeklickt hast. Du musst nun sofort kündigen...also das abo. Evtl. wurde dir mit den sms zusammen ein link geschickt wo du das tun kannst. Ansonsten musst du diese nummer anrufen und das dort klären.

Dein anbieter wird dir da leider nicht helfen. Du kannst nur für die zukunft drittanbieterangebote und premium sms sperren lassen aber dieses abo musst du erstmal kündigen. Die ersten 4,99 € sind bereits weg leider..

Das hat auch nichts mit google play zu tun sondern mit deiner telefonrechnung..

richtig. ob du ein solches abo abgeschlossen hast ist deinem anbieter ziemlich egal. zwar wird in den meissten fällen per mobilfunkrechnung abgerechnet, ist beim anbieter jedoch ein durchlaufender posten auf den er keinen einfluss hat. aber: eventuell kriegst du über die rechnung infos über den aboanbieter raus. doof halt erstmal die erste rechnung abwarten zu müssen.

0

Hallo.   

Ich persönlich gehe von einem Fake aus, aber ausschließen das du irgendwie in eine ABO-Falle gestolpert bist, kann ich auch nicht.   

Bei deinem Netzanbieter solltest du unbedingt die Drittanbietersperre aktivieren lassen, die große Option, so vermeidet man in ABO-Fällen zu treten.   

Die Drittanbietersperre lässt sich jeder Zeit beim Mobilfunkanbieter auch wieder deaktivieren, du solltest das tun. Hierüber findest du im folgenden Link weitere Informationen: http://www.computerbetrug.de/drittanbietersperre-schutz-gegen-teure-abos-im-handy Du solltest genau deine Mobilfunkrechnung in nächster Zeit kontrollieren.   

Liebe Grüße, FlyingDog 

Um in Zukunft das zu unterbinden muss eine Drittanbietersperre eingerichtet werden.

Was möchtest Du wissen?