Über bereits blondiertes Haar mit Grünstich braun färben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau, es sind immer wieder dieselben Fragen von div. Usern, welche versuchen wollen ihren Pfusch mit den Worten "hab' kein Geld usw...." mit noch mehr Pfusch ausbessern zu wollen.

Wenn du dir die ganzen Farben zusammenrechnest, welche du brauchst um ev. normal auszusehen, kannst du wenigstens 1x in einen Friseur investieren. Ob du es machst, bleibt ja sowieso dir überlassen.

Es gibt div. Friseurketten, welche um wenig Geld färben anbieten, da musst du nicht mal im Anschluss fürs trocknen extra zahlen. Auch große dm Ketten haben tolle Aktionen.

Spätestens bis Mai wird sich doch dein Budget soweit erholt haben, dass €40.- oder €50.- sich für eine Färbung beim Friseur ausgehen!

Für den Ball geh wenigstens in einen Friseurbedarf und lass dich dort beraten und kaufe dir in diesem Geschäft eine ordentliche Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du es nicht hören willst:
Ein Friseurbesuch wäre wohl ratsam. Selbst würde ich nicht mehr herum experimentieren. Lieber Geld für den Friseur ausgeben als wie ein Besen rumzulaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamcalledNadine
06.10.2016, 23:37

Wie bereits geschrieben ich hab kein Geld momentan weshalb es schon daran scheitern würde

0
Kommentar von ragazza010
06.10.2016, 23:38

So teuer ist ein Friseurbesuch auch nicht. Leih dir notfalls ein bisschen Geld.

1

Da hast du schon richtig gedacht, einfach braune Tönung/Farbe kaufen die mit rot Pigmente enthalten, neutralisieren das grünstichige aus den Haaren.

Eine andere Lösung fällt mir da auch leider nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamcalledNadine
06.10.2016, 23:46

wenn es genug rot pigmente hat dürfte eigentlich keine grünstich entstehen bzw bleiben oder?

0

Was möchtest Du wissen?