Über 6 wochen krank kurz vor ausbildungs ende?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

 Kann ich kurzfristig gekündigt werden?

Nein, kannst Du nicht. 

Das Berufsbildungsgesetz hat sehr hohe Ansprüche an eine Kündigung des Ausbildungsverhältnisses, wenn die Probezeit einmal vorbei ist.

Personenbedingte Kündigungen (krankheitsbedingte Kündigungen) sind nur dann möglich, wenn man erwarten kann, dass ein Azubi bis zum Ende der regulären Ausbildung nicht mehr gesund  und die Prüfung nicht schaffen wird.

Ich vermute mal, Du bist bis zu den Prüfungen wieder fit und schaffst den Abschluss.

Ich kenne mich zwar nicht mit dem Arbeitsrecht aus. Aber wenn du meinen Rat hören willst, reiße dich die paar Wochen noch zusammen und gehe zur Arbeit. Denn je schlechter dein Ausbildungszeugnis ist desto schwieriger wird die Arbeitssuche nach der Ausbildung. Viele Fehltage machen einen schlechten Eindruck auf zukünftige Arbeitgeber, egal ob psychisch krank oder nicht da sind die meisten Chefs hart. Denn jeder möchte einen Mitarbeiter der voll und ganz Bei der Sache ist und nicht mindestens 2 mal in der Woche krank ist.

Dein Chef kann über Deine Krankenkasse den medizinischen Dienst einschalten, der Dich dann mal auf Herz und Nieren prüft. Wenn dieser dann sagt, dass es zwar verschiedene Diagnosen sind aber alle auf EINE Grunderkrankung zurück zu führen sind siehst Du Dich schnell im Krankengeld wieder. Kündigen kann er Dich nicht so ohne weiteres da Du als Azubi besonderen Kündigungsschutz genießt soweit ich weiß.

Ich war vor meiner Prüfung auch mehrere Monate krank geschieben, allerdings mit einer Diagnose. Bei mir hat eine Autoimmunerkrankung mein Immunsystem lahm gelegt und der Arzt wollte mich zur Sicherheit nicht in die Öffentlichkeit lassen bis die Ursache und eine Behandlung geklärt ist.

Oha keine Mensch ist so lange krank, klar kann er, würde ich auch machen.

Kommentar von JaBu84
18.05.2017, 15:31

Was für ein Blödsinn..... Komplizierten Bruch am Arm und schon bist Du lange weg vom Fenster. Auf Dich würden unzählige Klagen vor dem Arbeitsgericht warten wenn Du Chef wärst.

0

Was möchtest Du wissen?