Übelste Erkältung. Hat noch einer eine Idee, was ich machen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geduld. Du machst alles richtig. Dein Körper braucht einfach eine Weile, um den Kampf zu gewinnen. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
19.03.2016, 19:43

Geduld. Ausgerechnet. Und das bei mir  :-(((((

Ich müßte am Montag wieder arbeiten können, aber daraus wird wohl eher nichts. Bin Freitag mitten im Tag ausgestiegen, weil mein Kreislauf die Biege gemacht hat.

0

Schlafen. Viel schlafen.
In der Apotheke gibt es solche Klebestreifen, welche man sich auf die Nase klebt die befreien die Nase auch super .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenspray nicht zu viel nehmen,weil dan die nasennebenhöhlen anschwellen und das ist ein teufelskreis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
19.03.2016, 19:44

Mein Ärztin hat gesagt, rein damit, damit es abfließen kann. Wenn es sein muß, stündlich. DAS muß leider seit gestern auch so sein. Schlimmer kann es eigentlich nicht werden.

1
Kommentar von Schwoaze
19.03.2016, 19:46

Und mein Arzt hat gesagt: Nasentropfen nehmen, damit ich gut schlafen kann. Das ist wichtig, um gesund zu werden! 

1
Kommentar von bamby20
19.03.2016, 19:51

trozdem lieber kochsalz bin auch krank daher

0
Kommentar von bamby20
19.03.2016, 19:57

geh mal vlt in ein türkichen dampfbad

0

Was möchtest Du wissen?