Übelste Aggression. Schlechte Laune . Stimmungsschwankungen!

2 Antworten

Hi suleyman95

schon mal an eine manisch-depressive Krankheit gedacht??? Dies nennt sich eine bipolare Störung, also Stimmungen von "himmelhochjauchzend" bis zu "Tode betrübt" - verbunden mit Konzentrationsschwierigkeiten (du fängst z.B. 5 Sachen an zu erledigen und bringst nichts zu Ende, also bist du dann nur noch gefrustet und läßt deinen Ärger an anderen Personen aus!), Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit usw.

Bei der Manie bist du in der "Hochphase" und fühlst dich energiegeladen und voller Leben und Tatendrang! Du läßt keinen Widerspruch zu und duldest auch keine Widerrede - daher wahrscheinlich auch deine Agressionen!?!

Du möchtest z.B. fortlaufend nur noch erzählen und eckst dadurch bei deinem Gegenüber nur an; du redest "in einem Stück" und lässt andere gar nicht zu Wort kommen - du wirst dann aggressiv, sollte es jemand wagen, deinen Redefluß zu unterbrechen.

Die sind nur mal ein paar der vielen, vielen Symptome - falls bei dir welche hier zutreffen, dann gehörst du unter fachärztliche Behandlung bei einem Psychologen oder besser noch in psychiatrische Behandlung: nur so kann dir dann geholfen werden!

Gruß siola55

Als Leitfaden gibt es die Broschüre "Depression und Manie", Wege zurück in ein normales Leben unter ISBN 978-3-89373-635-5 vom Verlag TRIAS


es gibt manchmal so tage.. dagegen hilft musik, essn und so zeugs^^

Was möchtest Du wissen?