Übell und schwindelig nach dem Sport?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viel trinken während dem Sport und nach dem Sport eine Magnesium-Tablette in Wasser auflösen und trinken. Das hilft gegen Übelkeit und Krämpfe. Ansonsten kann es auch am Kreislauf liegne, wenn es zum Beispiel zu warm ist, aber auch da hilft viel trinken, am besten immer Wasser und eine halbe Stunde vor dem Sport immer was essen, dann wird´s auch besser. Falls das alles nichts hilft, mal zum Arzt gehen und den Kreislauf checken lassen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du mehr trinken, oder du hast es beim Sport übertrieben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hattest du nach den Sport einen Nährstoffmangel.

Ich würde dir empfehlen zukünftig vor den Sport eine Magnesium/Calcium Brausetablette zu dir zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt vom Kreislauf, sowas passiert wenn du dich überanstrengst (bspw. bei einem Wetterumschwung oder nach einer krankheit). Ruhe dich etwas aus, dann sollte es besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Kondition? Lange nichts/zu viel gegessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht zu wenig gegessen oder Probleme mit den Wetterumsschwung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?