Übelkeit, Zuviel Stress?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entspannen, Ausgleich (Sport, Basteln, Lesen) suchen

Und zur Not einen Arzt aufsuchen und mit dem mögliche Medikamente abklären. In Stressphasen nehme ich bspw. niedrigdosiert Baldrian ein.

Und jemanden zum Reden suchen...bspw. bei der Nummer gegen Kummer (einfach googeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?