Übelkeit während des Fluges

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ansonsten:

Tipps vor dem Flug

  • Nehmen Sie am Abend vor der Flugreise nur leicht verdauliche Mahlzeiten zu sich.
  • Fliegen Sie nie mit nüchternem Magen! Viele denken, dass Sie mit leerem Magen nicht erbrechen können. Doch die Übelkeit wird nur schlimmer. Bestenfalls nehmen sie leichte Nahrungsmittel wie Obst, Salat und Gemüse zu sich.
  • Nehmen Sie genügend Flüssigkeit zu sich. Trinken Sie vor dem Flug Ingwertee, denn Ingwer hilft bei Übelkeit.

Tipps während des Flugs

  • Vermeiden Sie Alkohol, schwarzen Tee oder Kaffee. Auch auf das Rauchen sollten Sie verzichten.
  • Den Magen können Sie während des Flugs mit kleinen Mengen Zwieback, getrocknetem Weißbrot oder Salzbrezeln beschäftigen.
  • Suchen Sie sich einen Sitzplatz am Gang und nahe der Tragflächen. Denn dort bewegt sich das Flugzeug am wenigsten.
  • Falls es möglich ist, stehen Sie ab und zu auf und gehen Sie langsam hin und her.
  • Lehnen Sie sich zurück und schließen Sie die Augen.
  • Besonders wichtig: Versuchen Sie nicht über die Übelkeit während des Flugs zu sprechen, denn allein die Angst davor kann schon die unangenehmen Beschwerden hervorrufen.

Quelle: http://www.zurrose.de/gesundheit/fluguebelkeit.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wiseasanowl 21.03.2014, 20:55

Nehmen Sie genügend Flüssigkeit zu sich. Trinken Sie vor dem Flug Ingwertee, denn Ingwer hilft bei Übelkeit.

Wo zum Teufel gibt es Ingwertee? Es klingt schon scheußlich und sollte daher von niemandem getrunken werden. Schon gar nicht vor Flugreisen.

Tipps während des Flugs Vermeiden Sie Alkohol, schwarzen Tee oder Kaffee. Auch auf das Rauchen sollten Sie verzichten.

Ihre Mitreisenden, Ihr Frachtführer und die Flugsicherung wären Ihnen dankbar, wenn Sie während des Fluges auch sonst auf das Rauchen verzichten würden,

0
LinPark 21.03.2014, 21:11
@wiseasanowl

Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man lieber ruhig sein. Ingwertee hilft sehr gut gegen Übelkeit und gibt's in jeder Apotheke zu kaufen. Oder: Du kannst einfach ingwer in stücke schneiden mit kochendem wasser aufbrühen und kurz ziehen lassen.... fertig. Aber hey, geh du lieber zu MCdon essen, dann ist dir das Ko***en garantiert :D

0
splitHeartx 21.03.2014, 22:45

Hmm... danke ^^ Werde es mal auf jedenfall versuchen und hoffe das es diesmal klappt und ich mich unter Kontrolle habe ;33

0

Viel trinken (vor dem Flug und im Flugzeug, idealerweise Mineralwasser); ein leichter Snack vor der Abreise, vielleicht ein großer Salat - in der Hinsicht hat McDonald's in den letzten Jahren unglaubliche Fortschritte gemacht; auf Reisen manchmal ganz praktisch; nicht vergessen, die "Düse" (mir fällt gerade kein gescheites Wort dafür ein) über deinem Sitz aufzudrehen, sodass du mit Frischluft versorgt wirst

Dann sollte das passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
splitHeartx 21.03.2014, 22:42

Hmm... an die "Düse" hatte ich nie nachgedacht wenn mir übel war. Und wenn dann hab ich die nie an bekommen weil die entweder aus war oder ich was falsch gemacht hatte. Naja, werde diesmal meine Eltern fragen ob sie das für mich anmachen, dann werde ich das mal versuchen. Werde es auf jedenfall mal versuchen :33

0
wiseasanowl 22.03.2014, 21:30
@splitHeartx

Einfach an dem äußeren Rädchen drehen. Die Stewardessen (ja, ja, ich weiß, ich weiß, Flugbegleiterinnen wäre politisch korrekt) sind dir da auch gern behilflich.

Mir ja schon am Boden nach einiger Zeit in Räumen mit unzureichender Sauerstoffzufuhr zumindest ein wenig unwohl (flau im Magen, Konzentration lässt nach, irgendwann folgt dann auch Übelkeit, wenn niemand ein Fenster öffnet).

Dass das im Flugzeug erst recht gilt, ist da ja nur klar.

0

Was möchtest Du wissen?