Übelkeit vor mens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gegen übelkeit nehm ich paspertin, aber ob das so sinnvoll ist ist fraglich. ich persönlich habe meine menstruation einfach mit der 3 monatsspritze abgestellt, das muss aber jeder für sich selbst entscheiden. ich würde mich mal beim frauenarzt erkunden ob es natürliche methoden dagegen gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Frauenarzt und abchecken lassen, woran das liegen könnte, wenn es so stark ist.
Vielen Frauen hilft es da die Pille zu nehmen und sie wird oft gegen PMS und ähnliches verschrieben (würde persönlich von der Pille eher abraten, aber red da mit deinem Frauenarzt drüber).
Ansonsten: Viel trinken, Ausreichend schlafen, Viel zur Entspannung tun, Tee trinken, sich Zeit nehmen und generell auf das eigene Wohlbefinden achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?