Übelkeit von Zitronensaft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zitronensäure treibt die Kohlensäure aus. Es hat ja offensichtlich stark gesprudelt. Da hättest du gleich Leitungswasser nehmen können. Danach hast du nur noch Zitronenwasser. Davon wird einem nicht schlecht, es sei denn, du verträgst keine Zitronen oder du hast etwas anderes gegessen, was dir nicht bekommen ist, was aber nicht auffiel, da du eben die Aktion mit der Zitrone gemacht hast.

(Natürlich könnte die Zitrone auch schon vergammelt gewesen sein - das hättest du aber auch gemerkt).

Kohlensäure geht ziemlich schnell kaputt, da entweicht dann einfach CO2.... sicher, dass es am Zitronenwasser lag? Weil ein großes Glas mit verdünntem Zitronensaft sollte eigentlich gar nicht schaden... selbst größere Mengen nicht, wenn du nicht gerade empfindlich bist wegen Sodbrennen oder so.

CO2 ist doch Kohlensäure. aber egal. eigentlich bin ich nicht sehr anfällig für Sodbrennen.. deshalb versteh ichs auch nicht so ganz..

0
@schokolopopo

H2O (Wasser) + CO2 --> H2CO3 (Kohlensäure) ... wenn du einen Wasseraufsprudelgerät kennst, so macht dies nichts anderes, als CO2 aus einer Gasflasche in das Wasser zu pressen, das CO2 ist dann im Wasser gelöst. (Die Bläschen, die du siehst, sind nicht gelöst.)

Der Reaktionspfeil zeigt aber auch in die andere Richtung, die Rückreaktion ist also, dass das CO2 wieder entweicht und die Kohlensäure zerfällt.

0

Kohlensäure und Zitronensäure vertragen sich in der Tat nicht sehr gut, nimm das nächste mal stilles Wasser, dann macht es keine Probleme. Es gibt immer Menschen, die etwas nicht vertragen und bei Dir ist es das!

Zitronenwasser ist sogar sehr gut, aber nicht mit Sprudelwasser! L.G.Elizza

Oke danke, ja das werd ich. :)

0

Es gibt Leute die sind auf Zitrusfrüchte allergisch!

0

Die Säuren vertragen sich nicht gut?! Dazu hätte ich mal eine Quelle...

Kohlensäure ist eine sehr schwache Säure und wenn man da Zitronensäure reingibt, verdünnt man die lediglich, da ohnehin nicht viel CO2 in Wasser gelöst ist... das Sprudeln ist ja auch ein Zeichen dafür, dass noch mehr Kohlensäure zerfällt... ist halt nicht gerade stabil...

0

Was möchtest Du wissen?