Übelkeit und vermehrter Speichelfluss?

1 Antwort

Hast du evtl. Stress oder Angst vor dem Übergeben? Vielleicht auch in der Öffentlichkeit? Könnte auch ne Magen-Darm-Grippe sein.

Plötzlich übergeben

Ich bin heute Nacht aufgewacht und mir war übel. Und ich musste mich dann auch kurze Zeit später übergeben. Danach war alles wieder gut und ich musst nicht mehr brechen. Ich habe auch keinen Alkohol konsumiert oder etwas außergewöhnliches gegessen. Woran kann das gelegen haben?

...zur Frage

Was hilft gegen Übelkeit nach Alkoholkonsum?

würde mich mal echt interessieren was dagegen hilft. wenn ich mal so richtig besoffen bin, kann ich dann nicht schlafen ,weil mir irgendwie so schlecht ist & ich einfach keine ruhe finde ! was hilft sonst dagegen, medikamente,essen? & jetzt kommt mir nicht mit 'weniger trinken'.

...zur Frage

Übelkeit und erhöhter Speichelfluss?

Gestern Morgen (ca. 06:00 Uhr) bin ich plötzlich aufgewacht und mir war ziemlich übel und mein Speichelfluss war erhöht. Nachdem ich ein Glas Wasser trank, ging es wieder. Hatte jemand sowas auch schon? Was könnte das vielleicht sein?

Danke.im Vorraus.

...zur Frage

Übelkeit stoppen?

Hey, mir ist jeden zweiten Tag übel und ich muss mich übergeben. Montags ( alles okay ) Dienstag (übergeben) Mittwoch (alles okay) Donnerstag (übergeben) Freitag (alles okay ) Samstag (übergeben) Sonntag (alles okay ) Heute ist Samstag und ich muss mich gleich zu 100% übergeben weil mir schon alles hochkommt. Ich habe heute noch nix gegessen . Wie kann ich das stoppen mich nervt das immer. Danke an alle die die frage ernstnehmen

...zur Frage

Psychische Übelkeit, wie erkennt man sie?

Mir ist seit ein paar Wochen in Abständen übel Es fühlt sich auch so an als ob ich ein Kloß im Hals hätte.(Die Übelkeit ist eher im Hals ) Manchmal habe ich leichte Bauchschmerzen. Wenn mir übel ist habe ich Angst raus zu gehen weil ich angst habe das ich mich übergeben muss.(Ich musste mich nicht übergeben, seitdem ich das habe) Mir wurde schon Blut abgenommen und da war alles in Ordnung. Was kann man dagegen tun ? Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Plötzliche Übelkeit in Nacht und Kreislaufzusammenbruch?

Letzte Nacht war es so dass ich aufgewacht bin und mir total übel war. Als ich aufs Klo ging schlug mein Herz plötzlich total laut und schnell und mir wurde schwindlig. Hab mich dann direkt hingelegt sonst wär ich umgekippt. Dann gings mit dem Kreislauf wieder aber als ich aufstehen wollte dachte ich ich muss mich übergeben und musste schon würgen aber hab's noch unterdrücken können. Hab mich dann wieder hingelegt und dann ging es wieder und auch die Übelkeit ist weniger und weniger geworden. Muss dazu sagen dass ich am Vortag kaum was gegessen habe und das zu dem Zeitpunkt auch schon ca 15h her war. Ich hatte auch Kopfschmerzen am Abend wie ich sie haben wenn ich zu wenig Sauerstoff oder Flüssigkeit habe aber das ging dann auch mit einer Tablette. Ich hatte das mit der Übelkeit schon mal vor ca 2 Wochen aber da war es nicht so schlimm und ich musste auch nicht mich übergeben. Bei beiden malen war am nächsten Tag wieder alles ok, ich weiß nur nicht mehr ob ich vor 2 Wochen da auch sehr wenig gegessen hatte. Was kann das sein? Und ist es nicht eher komisch dass man denkt man muss sich übergeben und einem ist schlecht wenn man zu wenig Nahrung hat? Diese Übelkeit war nie diese wie ich sie kenn wenn ich bisschen Hunger hab, eher so Magen Darm mäßig und wenn ich schon an essen dachte wurde mir noch mehr übel.. Kennt das jemand und warum ist am nächsten Tag immer wieder alles gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?