Übelkeit und Schwindel(kurz vorm Umkippen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hausarzt! Rede mit ihm, schildere ihm jedes Detail & lass auch mal ekn grosses Blutbild machen! Zudem solltest du auch für 1-2 Tage isn Krankenhaus, um alle Untersuchungen zu bekommen.

EEG
EKG
MRT
Ultraschall
Blutentnahme
Wiegen
Messen
Und nächtliche herzfrequenzmessung so wie ein langzeit EKG (24-48 Stunden)
Lebensmittelunverträglichkeit & allergien sollten sie auch testen. Also eben ein gründlicher checkup. Anstrengend und nervig aber es wird dir weiterhelfen.

Alles gute 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportmausss
08.03.2017, 15:49

Okay danke!!

Mein Kinderarzt hat mein Herz deswegen auch mal ab gehorcht und meinte es wäre in Ordnung. Stimmt das oder reicht das nicht als Untersuchung?

0
Kommentar von Vivibirne
09.03.2017, 14:04

Reicht nicht

0

Da gibt es viele körperliche Möglichkeiten, die die Ärzte aber wohl abgeklärt haben sollten. Wenn dein Verdauungstrakt und Herz ok sind, könnte es psychosomatisch sein.

Wie viel wiegst du denn?
wie viele Kalorien isst du jeden Tag?
ob du genug isst sollte man ja objektiv recht leicht nachverfolgen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportmausss
07.03.2017, 15:55

Danke für deine Antwort!!:)

Also ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube ich wog letztens ca.43kg und bin 1.61cm groß. Naja, also da muss ich jetzt demnächst mal drauf achten, aber ich muss da mal zugeben, ich glaube ich esse deutlich mehr Schokolade als Gesundes...

0

Ferndiagnosen sind kaum möglich, ich tippe aber eher auf ein psychisches Problem. Du solltest schnellstmöglich zum Arzt und dich zu einem Psychologen überschreiben lassen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?