Übelkeit und komisches Magengefühl

6 Antworten

Hi Master35,ein unangenehmes Gefühl wie bei jeder Gastropathie,die viele Ursachen haben kann.Du kannst zB 20gtt Paspertin einnehmen,falls Du welche zur Verfügung hast.Klosterfrau Melissengeist ist auch sehr gut,ebenso Montana Haustropfen.Schecken scheusslich:entweder man erbricht oder die Übelkeit lässt nach,beides erleichtert.Manche essen halt zu Ostern einiges durcheinander.Gann gibt es Prpblememit dem Magen.Gute Besserung und LG Sto

manchmal hat man auch einfach zu lange nichts gegessen und sich über den Hunger "hinausgehungert", dabei wird einem oft schlecht ;) man hat garkeine lust mehr etwas zu essen, doch das wäre in diesem fall die beste lösung :)

Ichwürd sagen : Finger in den Hals und. Durch ;) :D

Nicht böse gemeint ;)

Ich glaube du hast "Protohyputisius" - Guck in google mach was das ist und gucke nach.den Anweisungen, obs bei dir das gleiche ist.. ;)

Also nein ich habe nichts Alkoholisches getrunken ich habe auch kein Hunger und ja ich gebe zu ich bin 14 Jahre alt falls jemand hier den Spaß dran hat mich zu verarschen werde ich diese Antworten einfach Ignorieren diese Frage ist ernst gemeint

Du hast aber noch keine Antwort gegeben was Du gegessen hast!

0

Was möchtest Du wissen?