Übelkeit Und Erbrechen beim Flug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Upgrade bringt dir nicht viel, oder besser gesagt, es ist zu teuer für die wenigen Vorteile, die du dadurch hast.

Was ich machen würde: An dem Tag, an dem du fliegen musst, entweder gar nichts essen oder nur ganz "harmlose" Sachen, z.B. Reis ohne Soße (wenn es den morgens in deinem Hotel gibt) oder Zwieback.

Eine Stewardess hat mir auch mal "gerührte Cola"  und Salzstangen empfohlen bzw. vorbeigebracht. "Gerührte Cola", das ist Cola, die man umrührt, damit die Kohlensäure rausgeht.

Und was ich bei jedem Flug esse: Ingwer. Genauer gesagt, kandierten Ingwer. (Frischer geht zur Not auch.) Schau mal, ob du den jetzt in Amerika noch bekommst. Es gibt Medikamente gegen Übelkeit, die enthalten auch nichts anderes als getrocknete  Ingwerwurzel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schnullerhase 31.07.2016, 02:30

Danke für die Antwort wo bekommt man Ingwer (Flughafen direkt ?)

0
Hardware02 31.07.2016, 08:00
@schnullerhase

Im normalen Supermarkt gibt's den (nur selten im Discounter). Es gibt doch immer so ein Regal mit Trockenfrüchten und Nüssen. Das sind meistens Bio-Produkte. (Erdnüsse und Chips sind woanders.) In diesem Regal ist auch der kandierte Ingwer.

Frischen Ingwer gibt's beim Obst und Gemüse. 

Manchmal gibt es auch am Flughafen einen Supermarkt, z.B. gibt es in München einen Edeka. Kandierten Ingwer habe ich dort nicht gefunden, aber frischen hatten sie. 

Ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, direkt in so eine Knolle zu beißen ;-) Aber wenn's hilft ...

0

Mir hilft Ingwer gegen Flugkrankheit. Gibt es als Bonbon und kandiert. Hol dir das aus einem Drugstore. Ingwer heisst auf Englisch GINGER.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest an einer Höhenkrankheit leiden !

Beim ersten Flug von Frankfurt nach Amsterdam fliegen die Passagierflugzeuge nämlich nicht so hoch wie über dem Atlantik.

Wenn du aber Heuschnupfen hast, kann es aber auch an verstopften Ohrtrompeten liegen - die das Innenohr mit dem Nasen-Rachen-Raum verbinden. In diesem Fall spricht man -glaube ich- eher von einer Taucherkrankheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein upgrade wäre schon sinnvoll für einen etwa 9 stunden flug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?