Übelkeit und Bauchschmerzen durch Belara?

1 Antwort

Ab zum gyn du benötigst eine andere Pille

Meinst du nicht es lohnt sich noch durchzuhalten und vielleicht geht das weg, wenn der Körper sich dran gewöhnt hat?

0

Ich würde zum gyn gehen und abklären lassen

0

ich weiß nicht ob ich die Pille jz heute Abend noch einnehmen soll oder die komplett weglassen soll ab heute weil mir bis jetzt immer noch übel ist

0

Und ich muss morgen Nachmittag zur Uni also kann ich es mir nicht leisten Übelkeit zu haben

0

In der wievielten Einnahme Woche bist du ?

0

ich hab die Pille jetzt doch gestern Nacht eingenommen, weil mir total übel war und dann dachte ich mir es macht eh keinen Unterschied, wenn ich sie doch noch einnehme & auf einmal ging die Übelkeit dann auch wieder weg und heute ist bis jetzt alles in Ordnung :/ ich bin jz mit der ersten Einnahmewoche fertig, heute beginnt die zweite

0

wollte deswegen auch nicht riskieren, dass die Verhütung vielleicht beeinträchtigt wird, hab sie auch deshalb dann doch genommen gestern

0

Ok du musst 14 Pillen ohne Fehler nehmen dann besteht der Schutz auch in der Pause und geh bitte trotzdem zum gyn

0

ok mache ich danke dir

0

Lehramt an Grundschulen

0

Wau Respekt wo studierst du denn ?

0

in Siegen

0

Hast du denn schon wieder in Termin ?

0

also ich hab da angerufen diesen Montag und die Ärztin meinte, ein Termin bringt noch nix, die Regel wäre, man muss min. drei Monate warten bis sich der Körper an die neue Pille gewoehnt hat. :/ also bis jetzt ist es etwas besser geworden, aber wenn ich in der pillenpause immer noch Übelkeit habe oder nach den drei Monaten soll ich bei der FA vorbei kommen. ich bin auch unsicher ob ich nicht vielleicht auch einfach nur einen starken Reizdarm habe und das auch auf den Magen wirkt...

0

Ok dann gute Besserung und berichte mir bitte

0

also jz habe ich meine letzte Einnahme Woche und mir geht es total gut bis jetzt, keine Übelkeit, auch keine Bauchschmerzen oder Appetitverlust ,aber genauso war es auch letzten Monat

0

kann das denn sein, dass man die Nebenwirkungen erst Anfang jedes Blisters verspürt? Und am Ende nicht mehr?

0

Murkses das bitte gynäkologisch abklären

0

Ist das in Ordnung wenn ich mir beim Frauenarzt das Rezept wegen der Pille hole..

.. aber jedes Mal eine andere Pille also eine andere "Marke" bekomme? Die haben zwar die selben Inhaltsstoffe und alles aber ich hab trotzdem meine Bedenken. Da ich erstmal die Belara bekommen hatte (0,03 mg/ 2 mg) und bei der wurde mir anfangs die ersten paar Tage schlecht wenn ich die eingenommen habe, dann als ich diese halt zu Ende genommen habe bin ich ein neues Rezept holen gegangen und dann hab ich die Madinette 30 bekommen, bei der war alles gut, hatte keine Übelkeit oder sonst was bei der Einnahme und nun hab ich die Solera bekommen. Ich hab halt einfach nur meine Bedenken das dieses andauernde wechseln der Marken auch irgendwie nicht gut sein könnte. Oder ist das ok wenn da die selben Inhaltsstoffe sind?

...zur Frage

Jeden Morgen Übelkeit komische unterbauchschmerzen und Appetitlos?

Ich hoffe hier kann mir vielleicht jemand helfen. Seit 2 Wochen geht es mir schon nicht so gut. Es hat mit einen Espresso angefangen den ich wohl nicht vertragen hatte mir gings danach echt sehr schlecht ( Zittern Übelkeit innere Unruhe Durchfall) Seitdem geht es mir einfach nicht wirklich besser immer mal wieder kommen die Symptome wieder. Dadurch konnte ich auch nicht mehr viel essen was mich selbst total verärgert. Mir ist jeden Morgen übel muss mich aber nicht übergeben und ich bin appetitlos und hab im Unterbauch komische schmerzen. Ich weis nich ob man das wirklich als schmerzen bezeichnen kann aber so ein unwohl Gefühl und mein bauch ist ständig angespannt. Ich war auch beim Arzt hab magenschutztabletten und novalgin Tropfen bekommen und mir wurde Blut abgenommen. Entzündungswerte waren ok hab keine Entzündung im Körper. Dazu zu sagen ist, dass ich weiblich bin. Sollte ich vielleicht mal zum Frauenarzt ? Weil ich ja auch im Unterbauch die schmerzen habe?

Hat jemand vielleicht ähnliches erlebt und kann mir ein Rat geben was ich machen könnte?

...zur Frage

Pille (Belara) am 11. Einnahmetag vergessen

Hallo! Ich hab am 11. Einnahmetag meine Pille vergessen und 3 Tage davor also am 10. hatte ich ungeschützten Verkehr. Kann da jetzt was passieren? Ich nehme die Belara und die ist für mich sehr schwach da ich Schmierblutungen habe. Vor 2 Tagen fing es wieder an und Gestern (an dem Tag, wo ich die Pille vergessen habe) wurden die Blutungen ziemlich stark und meine Unterleibschmerzen auch. Ich bin jetzt total unsicher da ich 3 Tage davor Verkehr hatt, meine Pille schwach ist und ich jetzt starke Schmierblutungen habe. Brauche DRINGEND hilfe! LG

...zur Frage

Erfahrungen mit der Pille Diane35?

Seit September nehme ich die Anti-Baby-Pille Mona Hexal und muss jetzt wechseln, weil ich die nicht vertrage... Man stellte bei mir fest, dass ich viele männliche Hormone habe. Mein FA hat mir nun die Diane 35 verschrieben. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht? Ich habe Angst, aufgrund dem schlechten Ruf und vor einer Gewichtszunahme! kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Morgendliche Übelkeit und Bauchschmerzen. Was kann das sein?

Ich hab seit 1-2 Wochen Morgens nach dem aufstehen so um den dreh eine halbe stunde nach dem essen übelkeit.. Und mittags manchmal wenn ich mich zu hastig bewege Bauchschmerzen. Manchmal auch ohne hastige bewegung. Ich nehme die Pille und Frühstücke morgens um halb 6 und esse bis 2 uhr manchmal nichts. könnte es damit irgendwie zusammenhängen?

...zur Frage

Habe ich eine Essstörung, obwohl ich zunehmen will?

Ich habe durch eine psychische Krankheit einiges an Gewicht verloren, bin nicht untergewichtig aber doch so nah dran dass ich gerne wieder ein paar Kilos zulegen würde. Mir gefällt meine Figur so dürr auch überhaupt nicht. Ich schaffe es immer nur etwa zwei Kg zuzunehmen, kann die aber nie halten und falle schnell auf mein altes Gewicht zurück. Mir macht Essen auch keinen Spaß, ich bin appetitlos, muss mich dazu zwingen und empfinde Nahrung als Fremdkörper wenn ich sie schlucke. Kann es sein dass ich eine Essstörung habe, obwohl ich zunehmen will, und was kann ich tun um gegenzusteuern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?