Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen? Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey!

Ich selber hatte schon viel mit Schwindel zu tun gehabt, oft ist Übelkeit in Verbindung mit Schwindel zu bringen! Auch Tinnitus kann evtl. je nach dem woher es kommt mit Schwindel in Verbindung auftauchen!

Hatte auch Schwindel und Tinitus, aber Tinitus nicht so schlimm!

Auch Ärzte haben bei mir absolut nichts gefunden! Will jetzt hier keinen Roman schreiben, aber kannst mir schreiben oder so!

Um irgendwie dir evtl. einen Rat zu geben, müsste ich mehr wissen, wie sich dein Schwindel und so äußert!

Geh zu einem Arzt, nur der wird deine Symptome ordnungsgemäß behandeln und dir sagen können, mit was sie vielleicht in Verbindung stehen.

Das ist sehr schwer zu diagnostizieren der Tinnitus ist Einbildung habe auch oft und wenn ich nicht daran denke is es weg

Soraya1234 21.03.2012, 16:28

Der Tinitus ist definitiv nicht einbildung, da ich ihn von einem Hörschaden habe.

0

Ganz einfach,

Ich gehe nicht zum arzt weil ich da in den letzten 6 Monaten schon über 5 mal war und nie wurde etwas gefunden.

flmabe 21.03.2012, 16:25

Du arme bei welchem Arzt warst du denn

0
Soraya1234 21.03.2012, 16:29
@flmabe

Ich war bereits beim HNO Arzt und ein paar mal beim Hausarzt

0

warst du beim Arzt wegen Übelkeit? Wenn nein, dann geh hin. Wenn ja, trinkst du genug?

Warum gehst du nicht zum arzt???

Was möchtest Du wissen?