Übelkeit schon nach leichter Anstrengung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem Gewicht und Konstitution bei dir normal sind, du auch Sport treibst und so weiter, kann es nichts schlimmes sein. Trotzdem solltest du einen Arzt aufsuchen und dich gründlich untersuchen lassen. Möglicherweise ist es nur eine Kleinigkeit und man sollte es beheben, damit du wieder ohne Übelkeit deinen Tätigkeiten nachgehen kannst. Ich wünsche dir gute Besserung.

Vielen lieben Dank auch für diese Antwort!

0
@maxdchxn

Es wird dir bestimmt bald wieder besser gehen. Ich wünsche dir alles Gute.

0

Beim Sport hast du keine Probleme? Dann hast du eine extreme Form von Kein-Bock! :-)

Manchmal schon, aber eigentlich nicht. Es ist ja nicht nur beim aufräumen so, auch wenn ich zu lange stehen, Lasten heben, tragen...oder so etwas :-)

0

Koffein-Problem?

So folgendes.. Ich bin jetzt Seit 4 Stunden wach. Ich habe bevor ich eingenickt bin ((Wollte länger aufbleiben konnte aber nur 3 Stunden am morgen schlafen)) noch Chips und Cola zu mir genommen danach noch Youtube und dann bin ich eingenickt.. nach glaube ich einer halben Stunde hat sich mein Körper seinen Schlaf selber entzogen und ich war plötzlich wach.. Ich war Schweißgebadet habe Gezittert und mir war im ganzen Körper Übel.. aber so richtig das ich eine halbe Stunde nur dahocken konnte und mich dann endlich aufgerafft hab.. Das hatte ich schonmal mit Energy Drinks aber nie mit Cola.. ((Ich bitte um Rat das ist so ein Gefühl was einfach keiner verdient hat))

...zur Frage

Übelkeit und brechen durch Döner Box?

Mein Freund hatte vor einigen Jahren mal Döner Box gegessen und sich danach übergeben müssen. Seit dem hatte er es nie wieder gegessen.Heute haben wir das wieder gegessen, und schon wieder musste er sich übergeben und ihm ist übel. Aber stink normalen Döner oder Pommes kann er essen, doch wenn die beiden in Verbindung kommen kann er das irgendwie nicht vertragen. An was kann das liegen?

...zur Frage

Muskel- und Konditionsverlust – Was tun?

Zunächst einmal vorweg: Ich bin männlich, 17 Jahre alt, 1,85m groß bei einem Gewicht von etwa 72kg. Beim Tauchen im Frühjahr hatte ich Aufgrund einen Zwischenfall, dessen Folgen sich allerdings erst später bemerkbar machten: Kurz gesagt, habe ich mir nach der Rückkehr aus dem Urlaub eine Rippenfellentzündung zugezogen, in deren Folge ich dann einen leichten Pneum, also eine Verletzung der Lunge erlitten habe. Das ist zwar alles inzwischen wieder verheilt, aber seitdem habe ich dramatisch an Muskeln und Kondition abgebaut. Nun treibe ich zwar auch normalerweise nicht allzu viel Sport, ein gewisses Grundniveau an Fitness hatte ich aber dennoch, insbesondere konditionell war ich durchaus nicht schlecht. Jetzt aber lässt meine Kraft selbst nach kurzer Anstrengung erheblich nach, was mich dann doch irgendwie stört. Ich fühle mich wie ein REHA-Patient, nur dass ich eben keine Wiederaufbau-Behandlung mache. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir Ratschläge geben, was ich tun sollte? Ich weiß da wirklich nicht weiter.

...zur Frage

Von Fieber zu Durchfall mit Völlegefühl und Übelkeit?

Ich hatte vor 3 Tagen Fieber und Kopfschmerzen, aber seid vor gestern hab ich nurmehr ein Völlegefühl, mit leichter Übelkeit und wässrigen durchfall, ich habe gelesen das es eine magendarm grippe/infekzion sein kann. Wenn ich etwas esse wird mir sofort übel. Ich hab ein durst gefühl aber merke das mein magen zu voll ist um was zu trinken das ist auch mein grösstes problem!! kann mir jemand sagen was das problem ist oder was ich machen kann? Lg. Lukas

...zur Frage

Herzstolpern nacheinander

hallo, ich wollte euch mal etwas fragen und zwar hatte ich schon oft mal herzstolpern aber immer nur mal einmal und dann wars wieder gut manchmal auch wochenlang gar nicht zu spüren. gestern haben wir kindergeburtstag gefeiert war auch soweit ganz schön und eigentlich auch nich stressig.ich habe mich gebückt um etwas aufzuheben komm wieder hoch und plötzlich stolpert mein herz aber wie!!!!es hat bestimmt 20 sec.gedauert eher es sich wieder beruhigt hat das war echt schlimm.ich dachte wirklich es ist gleich alles vorbei. war danach total fertig wie nach nem marathon,hatte ständig herzrasen und mein blutdruck war auch erhöht. naja das kann ja an der angst gelegen haben. ich war schonmal beim kardiologen(vor 2 jahren) als ich die einzelnen herzstolperer hatte und der sagte es is harmlos.hab jetzt nochmal nen termin,aber erst ende des monats. mir gehts heut auch noch schlecht,aber gestolpert is es nichmehr nur mein puls geht ziemlich hoch bei kleinster anstrengung. ein lz ekg hatte ich vor 2 monaten da war alles ok auch blutdruck war in der 24 stunden messung ok. hat jemand von euch auch dieses herzstolpern mehrmals hintereinander??? kann sowas echt harmlos sein,das macht mir so angst. danke schonmal für eure antworten

...zur Frage

Klein und Basketball?

Hey,

im Sportunterricht spielen wir zur Zeit Basketball und es macht mir sehr viel Spaß. Ich habe kürzlich mit Leichtathletik aufgehört und suche jetzt eine neue Sportart zusätzlich zum Tanzen, das nicht sonderlich Anstrengung erfordert. Ich bin 15 Jahre alt und leider nur 1.60m - werde auch nicht mehr als noch höchstens 5cm wachsen. Ich bin eine der kleinsten Mädchen in meiner Klasse und spüre das auch im Sportunterricht beim Basketball spielen, wenn meine durchschnittlich 1.75m großen Mitschülerinnen gegen mich spielen. Ich denke, ich bin nicht schlecht darin, aber ich mache mir dennoch Gedanken, ob es dann die richtige Sportart für mich ist...?
Welche Sportart wäre ansonsten vielleicht passender?

LG Sarah :)  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?