Übelkeit Phobie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das auch. Wenn mir übel wird bin ich der krankeste Mensch auf der ganzen Welt. Zum Glück passiert mir das sehr selten, da ich Achterbahnen, Bootsfahrten bei starkem Seegang und (billiges) Fleisch meide. Ich habe mich das letzte mal 2004 oder 2005 übergeben. Allerdings gabs zwischendurch schon kritische Momente. Also ich denke das ist eine Kopfsache, die man mit einem gesunden Lebensstil überwinden kann. Meide alles, was dich reizen könnte!!!

Es gibt diese Phobie tatsächlich. Hat ne Freundin von mir.. Begeb dich in Therapie,vertrau dich jemandem an.. rede. Nur sprechendem Mund kann geholfen werden. Für eine schnelle Hilfe kann ich dir das raten, was sie mir erzaehlt hat. Unterwegs immer Wasser dabeihaben nach möglichkeit, vor längerem rausgehen leicht essen bzw wenig und nur gut verträgliches, was gegen übelkeit und erbrechen dabeihaben, nichts alzu fettiges essen (da das eher zum erbrechen führen kann bei manchen Menschen) :)

Was möchtest Du wissen?