Übelkeit ohne Grund beim Essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall würde ich mal zum Arzt gehen, wenn Du es schon so lange hast. Zunächst würde ich ausschliessen lassen, dass es kein körperliches Leiden ist. Ansonsten hilft vielleicht ein Gang zum Psycholgen. Hattest Du denn in der letzten ein schlimmes Erlebnis. So etwas schlägt oft auf den Magen.

14Julian14 14.10.2016, 18:00

Also prinzipiell kann ich als 16 jähriger versichern, dass ich Kern gesund bin. Ich habe mal mit meinen Eltern gesprochen, also auch schon vor längerem und werde denke ich mal zum Psychiater gehen
Vielen Dank für die Hilfe!

0

Wenn es immer VOR dem essen kommt ist das innere unruhe / stress / also psychisch!

14Julian14 14.10.2016, 18:03

Du hast es richtig erfasst, es muss aber mit einem Ereignis zusammen hängen. Ich weiß nur nicht welches. Heute Mittag konnte ich ohne Probleme essen. Das beweist eigentlich alles. Immer wenn ich an irgendetwas denke wird mir beim Essen übel, also ich denke immer an den Anfang dieser Übelkeit ohne Grund zurück, dann fängt das an. Mal gucken wie es heute Abend wird.
Trotzdem vielen Dank für die Antwort!

0
Vivibirne 15.10.2016, 13:27

Ich danke dir für den Kommentar und wünsche dir alles erdenklich gute.

0

Was möchtest Du wissen?