Übelkeit ohne Erbrechen und ohne Durchfall ?

6 Antworten

Vielleicht hast Du was falsches gegessen.
Bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten, vielleicht verschwindet es heute im Laufe des Tages.
Bei Magen-Darm hättest Du schon längst Durchfall und erbrechen und eine schlaflose Nacht.

Würde trotzdem mal bisschen leichtere Kost zu mir nehmen.

Gute Besserung!

Dankeschön ja das denke ich auch

1

Klingt nach einer leichten Verstimmung im Magen-Darm-Trakt Bereich, tritt auf wenn man zum Beispiel was falsches ist, oder etwas das man nicht sonderlich gut verträgt. Da hilft nur ausharren und wenn die Übelkeit unerträglich ist etwas gegen Übelkeit nehmen. Das wird mit der Zeit gehen, hatte ich früher öfters als ich den Abfalleimer für alles sein wollte. Bisschen Schonkost machen bis die Übelkeit um ist und trotzdem schön viel Wasser trinken, den Dehydration könnte bei dieser Hitze die Symptomatik verstärken.
Lg Youareme

Kann auch mit dem Wetter zu tun haben. Im Moment hört man das öfter. Kann natürlich auch sein, dass sich dein Körper gerade gegen einen Magen/Darm-Infekt wehrt. Wenns nicht besser wird: Arzt.

Dankeschön

0

magen darm grippe wie lange hält sie noch an?

Hallo.. meine magen darm Grippe fing samstags morgen mit starker übelkeit und ging weiter mit erbrechen und dann durchfall. am 2 tag dann starke bauch schmerzen so wie Krämpfe ,Fieber ,Schüttelfrost apetitlosigkeit am 3 tag dann die Besserung nur noch starke übelkeit und der Stuhlgang wurde auch besser , am abend dann starke übelkeit so wie sodbrennen wo ich dachte ich müsste wieder brechen . Tag 4 übelkeit und aufstoßen und meine frage ist jetzt wann es mir endlich wieder besser geht ohne dieses komige magen gefühl im Bauch und diesem aufstoßen ? ich esse auch wieder fast normal (in kleinen mengen ) und trinken tue ich immer noch viel magen darm und Pfefferminz Tee

...zur Frage

Habe magen darm aber muss nicht brechen?

Hallo, Ich habe die Magen Darm Grippe . Ich wollte nur mal Fragen ob man überhaupt magen darm hat wenn man nicht erbrechen muss. Mir ist zwar schon die ganze Zeit sehr schlecht , aber ich muss nicht brechen . Ich habe auch kein Durchfall oder so, mir ist einfach nur kotzübel . Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Inkubationszeit und Dauer einer Magen-Darm-Grippe?

Hallo zusammen,

habe seit ca. Mittwochabend anhaltende Übelkeit, manchmal sogar das Gefühl als ob ich gleich erbrechen müsse. Musste ich bis zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht. So nach und nach Frage ich mich, ob das tatsächlich noch eine Magen-Darm-Grippe sein kann, wenn ich nach ca. zwei Tagen immer noch nicht Erbrechen musste. Durchfall habe ich auch nicht, im Gegenteil.

Mein Bauch "blubbert" nur manchmal, mir ist übel und habe manchmal leichte Magenkrämpfe sowie Sodbrennen.

Kann das Magen-Darm-Grippe sein?

Mit freundlichen Grüßen,

Unbek4nt

...zur Frage

Leichte Magen-Darm-Grippe ohne Erbrechen?

Hey Ich hab seit gestern vormittag Durchfall der schon etwas wässrig war, aber sonst nichts, auser einen ganz leichten schnupfen, könnte ich trotzdem eine Magen-Darm-Grippe haben?

Weil ich mir etwas sorgen mache weil ich einen 3 monate alten sohn habe und den will nicht mit Durchfall oder Magen-Darm anstecken...

Achso, ich kann alles und Trinken mir wird nicht schlecht oder ich kriege auch keine Bauch-bzw. Magenschmerzen

Ich danke euch schon mal

...zur Frage

Starke Übelkeit , blähbauch , Bauchschmerzen was tun?

Am Freitag Abend fühlte mein Bauch auch schon nicht gut an mir war schlecht und ich dachte das lag am essen aber kein anderen aus meiner Familie geht es so. Seit Samstag geh es mir sehr schlecht zuerst hatte ich nur Durchfall und mir warm und kalt gegen den Durchfall hab ich was aus der Apotheke genommen was gut geholfen hat . Am Abend bekannt ich nich starke Übelkeit und Erbrechen . Heute ist nur immer noch sehr schlecht und mein Bauch sieht aus wie ein Luftballon deswegen hab ich iberogast genommen was Anfang ganz gut hilf aber mittlerweile auch nicht mehr . Was kann das sein ? Sollte ich zum Arzt ? Was kann ich tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?