Übelkeit nach Lebensmittelverzehr

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen das du mal zum arzt gehst und untersuchen lässt weil das ist nich mehr normal mir wird persönlich immer nur schlecht wenn ich zu viel gegessen hab ... Arzt!

Hi,

Hast Du auch Magenschmerzen? Schreib doch mal ein Esstagebuch und achte auf das was Dir Übelkeit verursacht. Trinkst oder isst Du viel Milchprodukte? Vielleicht eine Laktoseintoleranz. Falls Du Magenschmerzen hast, käme eine Magenspiegelung in Frage. Aber lass das von Deiner Ärztin / Arzt abklären. Ein Ultraschall des Bauchraumes käme ja zuerst und dann erst die Magenspiegelung.

Hast Du auch Druckgefühle, Blähungen?

Alles Gute

nein alles nicht der Fall außer die Laktoseintoleranz aber ich verzehre L-freie Milchprodukte und ich habe wirklich nur dieses Übelkeitsgefühl und heute ja das Erbrechen

0

Ich würde an deiner Stelle mal zum Arzt gehen und abklären lassen, ob du auf gewisse Inhaltsstoffe im Essen allergisch bist

Allergie test wurde schon gemacht ich bin Lactose intolerant aber ich trinke L-frei milch und andere L-freie Produkte

0

ich hatte das auch mal. Als ich beim Arzt war hat sich herausgesstelt das ich eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hatte auf jeden fall milchprodukte weglassen !!!!

ja das würde ich dir empfehlen: geh zum arzt (es gäbe zuviele ursachen)

es könnte sich um eine gluten unverträglkchkeit ha ndel geh zum artzt und lass das abklären

Was möchtest Du wissen?