Übelkeit fast erbrechen beim Zähneputzen?

6 Antworten

Ein Besuch beim Zahnarzt ist sicher eine gute Idee. Er kann dich sicher beraten, ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit dieser Beschwerde ganz allein bist :)

Ich würde auf Anhieb daran denken, vielleicht eine anders schmeckende Zahnpasta zu probieren. Vielleicht sind ja in deiner jetzigen irgendwelche Inhalsstoffe drin, die dein Körper nicht mag...

Verschiedene zahnpastas habe ich probiert... dann muss ich doch wohl zum Zahnarzt :-( 

0

Also ich arbeite beim Zahnarzt und kann dir leider sagen das du da nicht wirklich viel machen kannst als `Übung´ bei manchen Menschen ist das nun mal so...mache das und übe immer mehr irgendwann ist es nicht mehr so schlimm...ganz weg bekommst du es nie.

Oh man :-( danke trotzdem..

0

Ich hatte das bei allen Schwangerschaften bisher und jetzt auch wieder. Mir hilft es, wenn ich eine kleine Zahnbürste benutze oder die Elektrische. Dann putze ich im ersten Durchlauf gründlich aber ohne Zahnpasta. Danach putze ich nochmal kurz mit Zahnpasta durch, achte aber darauf, dass ich nicht an die hinteren Zähne komme mit der Zahnpasta, sonst isses vorbei... ach, und immer aufrecht stehen bleiben, nicht übers Waschbecken beugen. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?