Übelkeit durch zu viel Hunger?

5 Antworten

Effekt enthält viel Zucker. Der wiederum zwingt den Körper viel Insulin zu produziere. Das wiederum macht hungrig und Du bist wahrscheinlich unterzuckert!

Dagegen hilft Essen!

So ein Unsinn kann zu Diabetes führen! Tolle Wurst!

Hungern ist K acke, Fasten hingegen kann recht vorteilhaft sein, wenn es denn vernünftig durchgeführt wird.

Warum dir übel wurde, erklärten dir bereits andere User, so dass ich mir einen entsprechenden Kommentar erspare.

Nichts zu essen, ist keine gute Idee, das macht der Kreislauf nicht mit, auch kommt der Zuckerhaushalt durcheinander. Eß halt was dann geht es dir bald wieder besser.

Dann solltest du schleunigst was vernünftiges trinken und auch etwas essen!

probiers halt mal mit einem vomex a zäpfchen

Was möchtest Du wissen?