Übelkeit durch Aufregung geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey also es kann durchaus sein dass man sich durch Aufregung so reinsteigert bis einem Schlecht wird. Aber dazu noch Fieber klingt schon krass.
Nachdem du das mit den Düfteb gesagt gast. Ich nehme mal an dass du schon drauf achtest. Ansonsten könnte es natürlich sein dass du da irgend was hast wo er drauf reagiert.
Würde fast sogar einfach mal zum Hausarzt gehen. Möglicherweise gibts da irgendwelche bekannten Auslöser oder allergische Reaktionen.

Durch Aufregung kann sozusagen alles ausgelöst werden. Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Durchfall, Unwohlsein in jeder Form. Dagegen etwas zu unternehmen ist schwierig. Man muss irgendwie versuchen sich zu beruhigen im aller größten Notfall mit entsprechenden Medikamenten, aber ich persönlich bin solange es anders geht gegen Medikamente. Fieber durch Aufregung das hab ich noch nie gehört, aber wie gesagt, möglich ist alles.

Wenn er sich sehr aufregt kann es schon sein, dass es vom Stress kommt 

Durch Streß wird der Vagusnerv (Parasymphatikus-Nerv) angeregt. Dadurch kann es zu Magen- und Darmproblemen kommen (Übelkeit, Brechreiz, Durchfall). 

Was möchtest Du wissen?