Übelkeit bei Schilddrüse Unterfunktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein Übelkeit gehört da nicht dazu. Man nimmt sehr schwer ab. Seit ich eingestellt bin geht das rapide runter. Wenn du aber in Behandlung bist dann frag den Arzt doch mal oder lies den Beipackzettel.

https://www.schilddruesenunterfunktion-aktuell.de/symptome/

Hier steht tatsächlich was von Übelkeit. Ich hab das nur überflogen. Weiß also nicht ob das durch die Tabletten kommt.

Das solltest du auf jeden Fall deinem Arzt sagen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich habe mich mit schlecht eingestellter Schildrüse immer zum Eisprung hin übergeben. Mit besseren freien Werten war der Spuk dann vorbei.

Ich hoffe, der Arzt stellt deine Schilddrüse nach den freien Werten ein und nicht nach dem TSH. Zudem wäre eine Überprüfung der Sexualhormone angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Hang zur Unterfunktion, bin aber wertemäßig mit meiner Tablette so eingestellt, dass ich keinerlei Probleme habe.

Wenn dir übel und schlecht ist, besprich das mit deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine Schilddrüsenvergrößerung vor den Tabletten, sonst merk ich da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?