Übelkeit bei Bluthochdruck

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Bluthochdruck der bleibt solltest du Tabletten nehmen da sich der Bluthochdruck sonst auf deine Organe auswirkt !

blöde frage: hast du eine ahnung, wie du dir all die wirbel ausgerenkt hast?

du gehst zum arzt und lässt dich einrenken und sprichst ihn nicht auf deinen bluthochdruck an? nimmst du medis gegen den bluthochdruck? was steht auf dem beipackzettel?

geh doch einfach noch mal zum arzt.

Blöde Antwort, all die Jahre über, falsche Bewegungen viel sitzen.

0

Wurde zwar gemessen, war nur wegen den Schmerzen dort, war nicht mein Hausarzt. Hat ja gemeint, dass alles verschwindet. Und ja ich habe ihn drauf angesprochen , nehme keine medis dagegen. Hat nur gemeint, viel trinken. Warum?

0

Was möchtest Du wissen?