Übelkeit aber ohne Erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja esse was muss nicht viel sein aber der Körper braucht Treibstoff lass alles jz langsam angehen bis sich die Sache normalisiert hat sollte keine Besserung eintreten rate ich dir einen Arzt aufzusuchen

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde dir dringend raten was leichtes zu dir zu nehmen sprich Brot, Zwieback usw. Auf Schokolade Süßigkeiten Fleisch etc. solltest du erstmal drauf verzichten.

Notfalls könntest du auch bei Bedarf 15 bis 20 Tropfen Paracodin Tropfen einnehmen die sollen gegen Übelkeit und Hustenreiz sehr gut helfen. Hat ich übrigens letzten Monat genau dasselbe Problem wie du, habs auch bei Bedarf 2mal eingenommen und dann ging es mir viel Besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche etwas leichtes zu essen und etwas zu trinken. Eventuell hast du einfach nur Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay ,hast du heute schon gefrühstückt oder etwas getrunken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timhesset
28.02.2017, 09:50

Gegessen noch nicht, ich trau mich fast nicht weg vom klo... Getrunken habe ich schon eine kleine flasche wasser.

0

Was möchtest Du wissen?