Übelkeit & Co. während der Periode?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich kenn das bei mir ist das immer so das ich mich nicht mehr bewegen kann und so...aber meisens sine das der 2. und der 3. Tag bei mir dann mag ich meistens trotzdem in die Schule weil ich es komisch finde alle 28 Tage ca. dann 2 Tage zu fehlen das macht einer in meiner klasse und die Jungs wissen sofort bescheid:( Nja eig hilft da echt gut son schmerzmittel das kriest du in der apotheke kostet so um die 7 euro das heißt DOLORMIN ist auch nicht verschreibungspflichtig...das dumme ist nur das man nach langer einnahmezeit resistent wird dass heißt du brauchst irgendwann eine höhere Dosis;( Gute Besserung;)

heii! also ich hab das problem auch :(

aber ich glaube bei jedem hilft was anderes ich leg mich meust einfach hin mit kirschkernissen, trink tee und chille ein bisschen und sage mir halt dass das spätestens in 2 tagen weg ist....

lg! :)

Ich nehm gleich ein schönes Bad, trinke danach warmen Tee und leg mich hin.. hoffe das hilft :/ Danke für deine Antwort ^^

0

Tablette nehmen, ins bett legebn, tee trinken, dich irgentwie ablenken durch fernsehgucken oder lesen oder so oder schlafen. Wenn es immer so ist, solltest du zum frauenarzt gehen, oft bekommt man dann die pille, dann geht es einem während seiner periode besser.

Ich will nicht den teufel an die wand mahlen, ber lies die vieleicht auch diesen zettel durch der bei tampons dabei ist. da steht sowas von einer krankheit, TSS glaub ich, und vieleicht trifft das auf die zu? dann solltest du zum arzt. aber wie gesagt, ich will nicht den teufel an die wand malen und du solltest jetzt erstmal keine panik schieben.

Hallo

das ist ganz normal bei der periode kann man übelkeit,kopfschmerzen,starkeunterleibschmerzen bekommen und es kann einen sogar bischen schwindelig werden oder leicht schwarz vor den augen,da würd ich aber zum fa gehen

bei unterleibschmerzen und co. kann ich dir kamillentee ( ungezuckert) empfelen oder pfeferminztee,das beruhingt den unterleib/bauch und es geht einen viel besser

Hallo!

Ich habe die gleichen Probleme wie du :-/ Ich stimme den anderen zu, außerdem kann ich sehr empfehlen, sich Wärmflaschen auf den Unterleib zu legen. Ansonsten hilft mir auch Kamillentee und ins Bett legen :) Und warm zudecken, obwohl das echt schwer ist, wenn einem so warm ist...

Gute Besserung!

PS: Mit 16 Jungfrau find ich richtig cool! Gibt's ja leider immer seltener.

Bei TSS (Toxisches Schocksyndrom), was BabysitterHanna schon erwähnt hat, geht es um Multiorganversagen. Das wäre höchstens möglich, wenn du Tampons aus schlechten Materialien benutzt und sie zu selten wechselst. Falls du dich informieren willst: http://de.wikipedia.org/wiki/Toxisches_Schocksyndrom

0

Was möchtest Du wissen?