Übel riechender Ausfluss! hilfe!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...dir bleibt wohl nichts anderes übrig als zum fa zu gehen....allerdings kann es sein, das in der pubertät der ausfluss ein wenig anders riecht, manchmal auch strenger wegen den hormonen, hat man auch häufig mit den schweißdrüsen....der körper muss sich erst richtig einstellen......

....danke für den stern:)

0

Dafür ist der Frauenarzt doch da, und Du wärest mit Sicherheit nicht die erste, die mit diesem Problem kommt. Und nach einem Jahr ist es mehr als dringend erforderlich, das die Sache vernünftig behandelt wird, und damit meine ich nicht selber rumdoktern !!!

  1. slipeinlagen weg lassen, die schaffen ein feucht-warmes Mileu und Bakterien haben ein leichtes Spiel sich zu vermehren

  2. Unterhosen nicht zu eng tragen, keine Strings, und Hosen aus Bauchwolle vorziehen, die auch Luft durchlassen!

  3. wie siehts denn mit der Ernährung aus? Bei Bakterien im Scheidenbereich sollte man Zucker, Weizenmehl, Fleisch- und Milchprodukte, wie auch Fertigprodukte ganz strikt meiden.

  4. unbedingt zum Arzt! Du könntest deinen Partner beim SEx anstecken und er wiederum dich! Ahoi Geschlechtskrankheiten!

Anzeichen einer Zyste?

Hey ihr lieben, Undzwar geht es darum das ich seit ungefähr 2 Wochen linksseitige unterleibziehen habe. Die sind aber wirklich noch sehr gut auszuhalten. Seit gestern ist mir aber ständig kotz übel und hab heute auch sehr starken Ausfluss der gelblich und stärker riecht.
Was könnte das sein?
Sind das Anzeichen einer Zyste ?

...zur Frage

Körper nach Ausschabung?

Hallo,

Ich hab mal eine Frage, hatte vor ca 5 Wochen eine Ausschabung. Aufgrund Blasensprung in der 16. Ssw :(

Wurde mit Antibiotika behandelt & danach hab ich mit Milchsäure Tabletten angefangen.

Die ersten Wochen nach der op waren Blutiger rosa Ausfluss. Der wandelte sich in Gelber Ausfluss um. Dann war ich zur Kontrolle bei meiner Gyn. Ca 3 Wochespäter, die stellte nix genaues fest unterm Mikroskop. Ph wert 5,1. Sie verschrieb mir eubiolac & 2 Antibiotika Zäpfchen und das nahm ich dann... Nach 6 Tagen Anwendung musste ich aufhören. Da die Periode einsetzte, war etwas stärker & normal als wäre nie etwas gewesen. Danach klang sie nach 6 Tagen wieder ab. Jetzt nehme ich die milchsäure wieder und stellte fest, dass ich in meiner Einlage Gelber + weißer Ausfluss habe der aber sauer riecht & es brennt beim pipi machen ab und zu, muss aber sagen ich trinke auch sehr wenig. (sorry für Details) ich geh auch noch mal zur Kontrolle zum Arzt aber kann mir jmd vielleicht die Angst nehmen? Muss das was schlimmes sein? Vielleicht hätte jmd ähnliche Erfahrungen?

Vielen Dank

Liebe Grüße

...zur Frage

Brennen und schwellung in der vagina?

Halloo ich habe ein problem ich hab in meinem scheideneingang wie eine große schwellung und es brennt total selbst wenn ich hinlange oder mich abputze nach dem klo gehen brennt es und sehr viel weißer ausfluss kommt noch dazu deswegen wollte ich fragen ob jemand weiß was es ist

...zur Frage

Stark riechender Ausfluss während der Pubertät?

Ich habe folgendes Problem. Ständig habe ich diesen stark riechenden Ausfluss. Manchmal sieht man keinen Ausfluss in der Unterhose aber der Geruch ist entsetzlich und geht auch immer durch die Hose, die ich dann nach einmal Tragen wieder in die Wäsche schmeißen muss. Erstmal habe ich es mit Slipeinlagen versucht, die ich mindestens 3 mal am Tag gewechselt habe aber es wurde schlimmer und habe dann gelesen dass es schlecht ist und habe aufgehört die Slipeinlagen zu tragen aber besser wurde es nicht. Daraufhin ging ich zum Frauenarzt doch die Ärztin meinte dass es normal wäre. Waschen tue ich mich natürlich immer und das eigentlich jeden Tag während der Schulzeit. Ich habe mich dann wenn ich Ferien hatte 2-3 Tage nicht gewachsen weil ich gelesen habe dass es auch sein kann dass riechender Ausfluss auch vom zu häufigen Waschen auftreten kann. Aber das hat auch nichts gebracht. Und ich bin einfach verzweifelt und weis nicht was ich machen soll  weil es einfach fürchterlich riecht und ich andauernd meine Hosen waschen muss. Ich Wechsel auch oft meine Unterhosen am Tag aber das hilft auch nicht sehr viel weil der Geruch einfach wieder kommt. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Dünnflüssiger weißer Ausfluss?

Hallo zusammen.

hatte vom 2.5-8.5 ganz normal meine Regel am 10.5 habe ich beim Toilettegang bemerkt das ich einen dünnflüssigen weißen ausfluss habe, der mich jetzt schon den 6ten Tag begleiten. Hinzugekommen sind jetzt noch Unterleibsschmerzen , die sich anfühlen als ob ich meine Tage bekomme. Es Juckt nicht und brennt auch nicht. Der ausfluss riecht auch nicht komisch. Und schwanger bin ich auch nicht. Kennt das einer von euch??

...zur Frage

Ausfluss stinkt, riecht übel. Hilfe?

Hallo, mein Ausfluss riecht extrem stark bzw stinkt. Auch obwohl ich Slipeinlagen trage stinkt es. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?