Übel nach essen im Restaurant?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, es muss nicht an dem Essen selbst liegen. Vielleicht war es einfach zu viel für deinen Magen. An manchen Tagen verträgt man einfach nicht so viel. Trink mal einen Pfefferminztee. Den finde ich immer ganz angenehm für den Magen. Hol dir mal für die Zukunft so einen Magentee. Die sind super. Das ist meistens eine Mischung verschiedenster Tees.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht waren die Zutaten von dem Gericht nicht in Ordnung. Trinke einen Magen Tee und wenn es schlimmer wird geh zum Arzt. Nicht das du eine Lebensmittel Vergiftung hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann viele Gründe haben!
Essen war schlecht
Es war zuviel für dich
Es war zu deftig
Du hast es nicht vertragen
Also wie gesagt, das obere wäre wohl am unwahrscheinlichsten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vertrage auch kein spätes Essen , nehme immer davor und danach 20 Tropfen Gastrosil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Übelkeit muss ja nicht am Essen liegen. Vlt. hast Du Dir en Norovirus eingefangen.

Machen kannst Du da nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magenschleimhaut vielleicht. Oder doch am Essen. Auch das beste Restaurant hat mal Aussetzer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder es war schlecht oder du hast eine Darmkrankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute tage, schlechte tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magen darm? zu viel gegessen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?