ü im nachnamen, Visum beantragen?

3 Antworten

Ich habe ein "ß" im Namen. habe daraus "ss" gemacht und hatte keine Probleme. Nur aufpassen das du bei den Flügen ein Ü nutzt, ansonsten finden die beim Check-In deinen Boarding Pass nicht -.-

Ich bin auch gerade dabei, ein Working Holiday Visum für Neuseeland zu beantragen. Wenn ich richtig informiert bin, schreibst du den Namen einfach mit ue.

Was ist denn da so kompliziert? Ü = Ue und gut ist.

Was möchtest Du wissen?