Ubuntu/Chrome Abstürze wegen defekter SSD?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unwahrscheinlich daß die SSD defekt ist. Eine SSD hat genauso wie jede Festplatte ein SMART Interface und außerdem jede Menge Funktionen zur "Selbstheilung" bzw. "Selbstdiagnose".

Wenn sie wirklich defekt wäre, würde sie entweder gar nicht mehr gehen oder aber sich entsprechend melden!

So Unwahrscheindlich ist das glaub ich nicht, wenn mein System mit ner anderen Festplatte stabil läuft, dann kann es meiner Meinung am ehesten an der Festplatte liegen. Ich kann in der Laufwerksverwaltung auch keine SMART werte der SSD auslesen! Die Laufwersksverwaltung wird danach sofort beendent. 

0
@luky88

Dann ist die SSD nicht sauber ins System eingebunden.
12.10 ist ja auch schon etwas älter. Probier doch einfach mal ein aktuelleres aus. Canotical ist ja mittlerweile schon bei 15.04 angelangt.

Musst ja nicht gleich auf die Platte installieren. Ein Live System von USB Stick genügt zum Testen:

http://www.linuxusbdownload.com/


0
@Roderic

Ich hatte ja vorher 15.04 und nur weil ich ein update Ausgeführt habe, bekam ich diese Probleme. Und mit dem downgarde auf 14.04 hat sich das Problem auch nicht gelöst. Obwohl ich mit 14.04 vorher lange ohne Probleme gearbeitet habe, inklusive SSD. Darum kann ich einen Softwarefehler praktisch ausschließen! Und das sich von der Hardware her nur die Festplatte geändert hat, ist diese die Hauptverdächtigen!

Ich werde mein Backupsystem jetzt auf 15.04 aktualisieren! Wenn ich das Problem dort ebenfalls nicht habe, liegst für mich eindeutig an der SSD!

12.10 ist nur auf meinem Ersatzsystem, sprich backupfestplatte.

mfg luky88

0

Für Windows gibt es SSD Prüfprogramme  SSD LIFE FREE und ähnliches.

Vielleicht auch für LINUX?

Und damit erst mal SSD checken.

Was möchtest Du wissen?