Ubuntu von VHD booten?

1 Antwort

Ist technisch nicht (oder nur seeeehr schwer) möglich. Ubuntu ist auf dem virtuellen Computer eingerichtet und sämtliche Treiber sind installiert. Diese auszutauschen, damit du damit arbeiten kannst, würde den Arbeitsaufwand nicht wett machen, Ubuntu frisch auf dein System zu installieren.

Wenn du dann beim frisch installierten System auf die Daten der VHD zurückgreifen möchtest, kannst du die VHD-Datei auch über Fuse mounten. Das soll ganz gut klappen: https://key-value.blogspot.de/2013/06/mounting-vhd-image-file-in-linux.html

Was möchtest Du wissen?