Ubuntu GNU/Linux 12.04 lässt sich nicht neben Windows7 installieren

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja, Du musst den beiden ja auch ein bisschen Platz auf der Festplatte geben, indem Du sie in Partitionen aufteilst. Das gierige Windoof fragt aber gar nicht erst, sondern nimmt erstmal die gesamte Festplatte in Beschlag, so dass fuer andere nichts uebrig bleibt.

Also angenommen, Du haettest eine 200 GB Festplatte im Laptop: Windows-DVD rein, booten. Irgendwann kommt die Frage, wohin installieren. Dort kannst Du erweiterte Optionen waehlen und dann wirst Du eine kleine Partition sehen von 100 MB und eine grosse von 200 GB. Die darfst Du beide loeschen und sofrt eine neue von z.B. 100 GB anlegen, der Rest bleibt frei fuer Linux. Dann faehrst Du wie gewohnt mit der Installation fort und hast Windows auf der Platte.

Danach kommt Linux dran, da gibt es eine aehnliche Frage nach dem Zielort der Installation und Linux wird Dir bereits einen sinnvollen Vorschlag unterbreiten wie z.B. 20 GB fuer '/', 2-4 GB fuer '/swap' und den Rest fuer '/home', sowie Windows als '/windows' einhaengen. Diese Werte kannst Du belibig veraendern, aber so funktioniert's. Dann die Installation durchziehen und Du hast beide lauffaehig auf dem Rechner.

Beim Start kannst Du jedesmal auswaehlen, womit Du starten willst.

Alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kriwanek
21.08.2012, 14:06

Alles klar?

Mir schon, DH!

0

Am besten du machst die Festplatte komplett leer und spielst Windows 7 neu drauf (Wenn du keine Win. 7 DVD mehr hast kannst du dir ne ISO kostenlos aus dem Internet herunterladen). Danach schiebst du die Ubuntu 12.04 CD in dein Laufwerk und installierst Ubuntu Neben Windows 7. Das sollte eigendlich kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thewyzzz
29.08.2012, 10:48

NAch der Windows Installation, gparted verwenden oder ieine andere Partitionssoftware um eine Partistion für Ubuntu machen. danach starten und auf dieser Ubuntu installieren.

Go

0

NAch der Windows Installation, gparted verwenden oder eine andere Partitionssoftware um eine Partition für Ubuntu machen. danach starten und auf dieser Ubuntu installieren.

Go

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht du musst erst Windoof drauf machen und dann bei der Installation von Linux die Option** beide nebeneinander installieren** oder so wählen. (ich habe es auf englisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?