Ubuntu erkennt keine cd?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird daran liegen, dass in Linux-Systemen Datenträger erst eingehängt (= gemounted) werden müssen. Um nicht jedesmal einen Datenträger (Festplatte, CD/DVD, USB-Stick) von Hand mounten zu müssen, gibt es die Möglichkeit, Automount zu aktivieren. Hier findest Du eine Anleitung: https://wiki.ubuntuusers.de/Automount/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minecrafter1103 29.02.2016, 14:27

ausserdem  wenn ich die cd einlege, dreht es die CD erst wie immer, und dann macht es komische geräusche, fängt wieder an sich zu drehen, und dann wieder das komische geräusch. denke aber nicht, dass es hin ist, denn es ist sehr neu, und als ich mein system bei der installation booten wollte, und ich keine bootbare cd hatte machte es die gleichen geräusche. also kann es eigentlich auch nicht hinn sein

0
LemyDanger57 01.03.2016, 06:53
@Minecrafter1103

Das die CD/DVD anfängt zu rotieren, ist ja normal, das passiert doch immer, wenn man sie einlegt und die Schublade schließt, wie sollte sie denn auch sonst gelesen werden. Das passiert ja sogar, wenn kein Betriebssystem gestartet ist, sonst könnte man ja auch nicht von einer CD/DVD booten.

"Hin sein" könnte auch das Laufwerk, zumal Du ja von "merkwürdigen Geräuschen" schreibst. Auch Kratzer oder Schmutz auf der CD/DVD führen zu Fehlern. Kannst Du die CD mal in einem anderen Laufwerk (an einem anderen PC) ausprobieren?

und als ich mein system bei der installation booten wollte, und ich keine bootbare cd hatte machte es die gleichen geräusche. 

Und wie hast Du dann gebootet?

Und könntest Du das Geräusch mal irgendwie beschreiben?

0

Was möchtest Du wissen?