Ubuntu auf Lenovo Yoga 300 - 11BY?

1 Antwort

Laut der Seite ubunuusers.de sollte der Touchscreen funktionieren:

https://wiki.ubuntuusers.de/Touchscreen/

Dank RandR beherrscht Ubuntu auch das Drehen des Bildschirms:

https://wiki.ubuntuusers.de/RandR/

ob das aber auch automatisch geht, kann ich Dir leider nicht sicher sagen.

Eventuell wäre es besser, Lubuntu oder Xuuntu zu installieren, da Ubuntus Unity-Oberfläche viel Arbeitsspeicher erfordert!


8

welches ISO müsste ich da runterladen? Dar Rechner hat ein Intel Pentium CPU N3540

0
47
@robertnac

Lubuntu kannst Du hier herunterladen:

https://help.ubuntu.com/community/Lubuntu/GetLubuntu

Wenn Du 4 oder mehr GB Arbeitsspeicher hast, brauchst Du die 64 bit Version, ansonsten die 32 bit.

Wenn Du weniger als 2 GB Arbeitsspeicher hast, wäre die "Minimal" wohl am besten, ich weiß aber nicht, ob die einen grafischen Installierer hat.

Xubuntu kriegst Du hier: https://xubuntu.org/getxubuntu/

Hier gilt das gleiche wie für Lubuntu, bis auf die Minimal, dei gibt es so nicht bei Xubunu.

Ich würde Dir übrigens zur Version 16.04 raten, wegen des längeren Supports.

1
8
@LemyDanger57

Der Rechner hat 4 GB RAM. Lubuntu ist ein wenig abgespeckt, richtig? Was ist der Unterschied zwischen Lubuntu und Xubuntu. Laufen die beide mit Gnome anstatt mit Unity? 

Was würdest du für den Rechner empfehlen?

0
47
@robertnac

Okay, dann könntest u auch die 64 bit Versionen nehmen, Ubuntu würde wohl auch laufen, allerdings ist Unity wie gesagt speicherhungrig. Und viele mögen die Oberfläche gar nicht 8ich auch nicht).

Die Hauptunterschiede der verschiedenen Buntus ist die Benutzeroberfläche:

Ubuntu = Unity

Kubuntu = KDE

Lubuntu = LXDE

Xubuntu = XFCE

Außerdem bringen die verschiedenen Oberflächen unterschiedliche Hilfsprogramme und auch unterschiedliche grafische Werkzeuge für verschiedene System-Programme und Einstellungen mit.

Grundsätzlich kannst Du Dir aber andere Benuzeroberflächen (GUIs) aus den PAketquellen herunterladen und installieren, bei der Anmeldung kannst du dann auswählen, mit welcher GUI Du arbeiten möchtest.

0
47
@LemyDanger57

Sorry, habe bei der Auflistung Ubuntu Gnome und Ubuntu Mate vergessen. Hier kannst Du Dir ein paar grundlegende informationen anlesen:

https://wiki.ubuntuusers.de/Einsteiger/

Wenn Du auf den Text unter dem Bild der jeweilige Benutzeroberfläche klickst, gelangst Du zu einem Artikel übder die GUI, in den Artikeln ist auch aufgelistet, welche Standardanwendungen die jeweiige GUI mitbringt.

0
47
@LemyDanger57

Außerdem gibt es noch Spezal-Distributionen, wie Ubuntu Studio (für Multimedia) und jede Menge sogenannte Forks, also Distributionen, die auf Ubuntu aufbauen (Linux Mint, Bodhi Linux, Peach OSI etc.)

0

Was möchtest Du wissen?