Ubuntu 16.04 LTS Unity 64Bit Backupprogramm für gesamten Rechner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit dem Backup-Programm hat das sicher wenig zu tun.

Der Fehler dürfte in deiner Strategie zu suchen sein.
Da du keine Einzelheiten nennst, vermute ich, du spielst das Backup in das laufende System ein.
Das ist in etwa das Gleiche wie Absägen des Astes auf dem man sitzt.

Mit dem Backup werden auch aktuelle z.B. in /tmp gesicherte Dateien durch uralte Dateien überschrieben. Das muss zum Absturz führen.

Beschaffe dir ein Live-System und kopiere damit das Backup wieder auf die Platte.
Eine andere Möglichkeit ist, ein 2. Linux-System zu installieren und damit das Backup wieder auf die richtigen Partitionen zu bringen.
Zu beachten ist aber immer, dass auch die richtigen Partitionen wieder "getroffen" werden. Wenn nicht, dann hast du zwar die Dateien von z.B. /home auf die root-Partition gespielt, bei Hochfahren und mounten die Home-Partition sind die aber nicht sichtbar.

Du solltest also darüber nachdenken, ob ein Backup von / wirklich sinnvoll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
14.09.2016, 19:40

Ah ok thx daran lags

0

Ich habe jahrelang gute Erfahrungen mit qt4-fsarchiver gemacht: https://wiki.ubuntuusers.de/qt4-fsarchiver/ Also gut heißt - ich habe nicht bloß gesichert, sondern auch mehrmals erfolgreich wiederhergestellt (auch die Windows-Partition und NTFS-Datenpartitionen). 

Ich habe es zwar fast immer von der Live-CD gestartet, weil ich so ein besseres Gefühl habe, aber es kann ganz normal installiert werden (man muss nur eine Fremdquelle hinzufügen) und sichert im laufenden System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo du machst ja sehr viel wie man an deinen zahlreichen fragen sehen kann - weiter so. du könntes mal redobackup versuchen. dies sichert die gesamte partition und arbeitet nicht am laufendem system. also bootet eine eigene iso, auf welcher redobackup liegt. google doch mal nach "redobackup iso". gruß goofy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?