Ubuntu 11.04: Wubi: No Wubildr found

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Gladiusmisersum,

die Fragen und Antworten waren im hochkomplexen Computer-Englisch und so ein Englisch-Profi bin ich nun auch wieder nicht ;)

ohne englische Fachbegriffe kommst du in Linux noch weniger weiter als in Windows.
Da es die Fachsprache schlechthin ist, solltest du dich damit auseinandersetzen:

http://www.computer-english.de/

Die Installation über Wubi kann ich überhaupt nicht empfehlen.
Bei Problemen ist hier meist eine Neuinstallation notwendig.

Installiere dir ein Linux-System parallel oder benutze Live-CDs.
Wubi ist eine Krücke und hat mit Linux kaum etwas zu tun.
Hoffentlich verschwindet es bald wieder in der Versenkung.

-vg tiwo666

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das Wort Wubi schon höre, bekomme ich schon die Krätze. Was soll man auch von einer exe-datei erwarten.

Benutze die Cd doch wie sie ursprünglich vorgesehen ist, nämlich davon zu booten. Außerdem verstehe ich nicht, warum sich hier alle auf Ubuntu versteift haben. Die neue Oberfläche Unity finde ich einfach nur zum Abgewöhnen. Ich finde daß es bessere Distries als Ubuntu gibt, daß beste an Ubuntu ist nur die große Community

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pecudis
25.03.2012, 12:54

Die neue Oberfläche Unity finde ich einfach nur zum Abgewöhnen

beipflicht hat bei mir keine 2h gehalten ...

0

Schau mal bitte: www.gutefrage.net/tipp/probleme-mit-wubi-bei-ubuntu

Schau mal im Ubuntu-Wiki den Artikel "Wubi/Problembehebung" an. Da steht, was das Problem bei dir ist und wie du es lösen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gladiusmisersum
25.03.2012, 11:47

also, dein link hilft mir nicht, da probleme nicht erwähnt werden und auf der Wiki-Seite war ich auch schon ohne erfolg...

0

Was möchtest Du wissen?