Ubuntu ( Hacking die Kunst des Exploits )

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Ich wollte mal Fragen ob irgendjemand hier auch dieses Buch hat und weiß ob die Ubuntu version vom Autor so ausgelegt wurde das man die Beispiele am besten nachvollziehen kann

Ich sage mal das Du mit einem neueren Ubuntu-System mindestens 90% aller Aufgaben und Beispiele anwenden kannst.

Was sich geändert hat ist zum einen der Desktop und zum anderen das Init-System, daneben eventuell noch der Umgang mit Festplatten {hda→sda} (um nur mal die größten Baustellen zu nennen)

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip geht auch ein anderes Linux - aber das Ubuntu 10-irgendwas das da dabei ist, soll wohl angepasst sein. Du kannst das ruhig benutzen, als Live-CD spielt das ja ohnehin keine Rolle. Und für Szenarios nutzt man dann die alte Version vom DamnVulnerableLinux oder Backtrack, etc....
Keines davon is aber als Arbeitssystem gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?